Autor Thema: Verbesserung Techniker / Meister  (Read 119879 times)

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 535
  • Karma: +28/-36
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #870 am: 30.07.2020 16:34 »
Die TVP haben unlängst, dass sie bei verschachtelten Anwendungen kein glückliches Händchen haben. Das scheint kein neues Problem zu sein. Manchmal ist eine Aussage deklaratorisch gemeint, man hätte aber auch gut auf sie verzichten können, manchmal aber ist es auch genau umgekehrt.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10,461
  • Karma: +1470/-2509
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #871 am: 30.07.2020 16:38 »
Die Annahme, die Aussage sei lediglich deklaratorisch gemeint, widerspricht der Position der Norm im Gesamtkontext. Erläuterungen, Auslegungshinweise und Anmerkungen deklaratorischer Natur haben die TVP in PE und NE niedergelegt.

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 535
  • Karma: +28/-36
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #872 am: 30.07.2020 17:33 »
Soll ich jetzt die Füße still halten ? da mir etwas nicht zu steht,oder die Höhergruppierung beantragen.
Ich habe noch 2 Jahre bis zur Rente!
Ich bleibe dabei: Beantrage die Höhergruppierung und erhebe schriftlich Anspruch auf Zahlung des vollen Garantiebetrages. Spid und ich könnten die Diskussion darüber, was dir tariflich zusteht, vermutlich noch tagelang weiter führen, aber damit ist dir ja auch nicht gedient. Aber es wäre schön, wenn du hier irgendwann berichtest, was dabei herausgekommen ist.

Altlast

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #873 am: 03.08.2020 08:29 »
Hallo Isie,
macht es Sinn,direkt einen Fachanwalt damit zu beauftragen,da unsere Personalabtl.mir schriftl.mitgeteilt hat
das es nur die 9b/5 gibt.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10,461
  • Karma: +1470/-2509
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #874 am: 03.08.2020 08:39 »
Ein Fachanwalt machte genau dann Sinn, wenn es einen Anspruch gäbe, den man durchsetzen kann. Einen solchen gibt es aber nicht.

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 535
  • Karma: +28/-36
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #875 am: 03.08.2020 13:17 »
Ein Antrag auf Höhergruppierung und eine schriftliche Geltendmachung des Zahlungsanspruchs auf den vollen Garantiebetrag reichen erst mal, um den Anspruch zu wahren. Falls du gewerkschaftlich organisiert bist, frag mal bei der Gewerkschaft nach. Eine Anfrage beim Personalrat kann auch nicht schaden. Poste nach Bearbeitung deines Antrages am besten mal, welches Entgelt du bekommst.