Autor Thema: IT Teil II Abschnitt 11 -> Teil A Abschnitt II Ziffer 2 VKA  (Read 857 times)

fettfoen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +1/-1
Hallo Leute,

dass was ich versuche hier herauszufinden betrifft zunächst nur Beschäftigte in der IT, welche im IT-Teil eingeordnet wurden, meines Erachtens auch Fachinformatiker Techniker Teil!

In folgendem Schreiben: https://mittelfranken.verdi.de/++file++5c7cf41de999fb0b40bbec62/download/Erg%C3%A4nzende%20Information%20zur%20Tarifeinigung%20Punkt%20%C3%84nderungen%20EGO%20TdL.pdf

ist mir eine interessante Formulierung aufgefallen, welche anscheinend eine drastische Veränderung der Entgeltgruppierungen (TVL) von Beschäftigten in der IT betrifft. Dort wird geschrieben:

"Die bisherigen Regelungen werden durch die Vorbemerkung und die Tätigkeitsmerkmale in Teil A Abschnitt II Ziffer 2 der Entgeltordnung VKA ersetzt. Die Programmiererzulage entfällt in der neuen Entgeltordnung."
Nun habe ich mal ein wenig gegoogelt und bin auf folgende Quelle gestoßen:

https://www.vka.de/assets/media/docs/0/Tarifvertr%C3%A4ge/TV%C3%B6D_V_iF_13_Lesefassung.pdf

Suche ich dort ". . . Teil A Abschnitt II Ziffer 2 . . ." (Seite 50) und springe zur Erläuterung (ab. Seite 69)

"2. Beschäftigte in der Informations-und Kommunikationstechnik"

Direkt fällt auf, dass der komplette IT Teil in wenigen Seiten zusammengefasst und beispielsweise der Beruf des Fachinformatikers namentlich erwähnt wird. Sprich, die Bedingungen nach VKA sind meines Erachtens um einiges besser für nicht studierte in der IT.

Allerdings habe ich ein Problem herauszufinden, wann die Umstrukturierung geschehen soll, bzw. ob es überhaupt passieren wird.

Auf dem Flugblatt von VERDI https://wir-sind-es-wert.verdi.de/++file++5c7b81c52193fb0a4b635a3f/download/3644_49_2090_20_Flugi_TdL_it_mti_web.pdf steht relativ FETT in der Überschrift auf der zweiten Seite:

"Für die Beschäftigten im IT-Bereich wurde die analoge Anwendung der Entgeltregelungen mit den Kommunen vereinbart, die am 1. Januar 2021 in Kraft treten sollen."

Wo finde ich weitere Informationen darüber, ob dies verbindlich passieren wird?
Gibt es hierbei noch Abstimmungsbedarf?
Kennt jemand verbindliche Quellen diesbezüglich?

Ich sag schon einmal danke.

LG
Micha

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6,168
  • Karma: +882/-939
Bahnbrechende Erkenntnis. Wunder mich, daß das hier noch überhaupt nicht diskutiert wird.