Autor Thema: Tarifrunde TV-H (Hessen) 2019  (Read 16246 times)

wap

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
  • Karma: +0/-3
Antw:Tarifrunde TV-H (Hessen) 2019
« Antwort #90 am: 27.06.2019 16:28 »
Nicht alles ist besser.
Die Jahressonderzahlung liegt im TV-L teilweise höher.

officebuyman

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde TV-H (Hessen) 2019
« Antwort #91 am: 05.07.2019 11:05 »
Dann rechne mal nur das Landesticket entgegen, welches bei uns sehr viele nutzen, sogar einige die vorher mit dem Auto kamen.

je nach Region spart man da 90-200 euro im Monat ein..

wap

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
  • Karma: +0/-3
Antw:Tarifrunde TV-H (Hessen) 2019
« Antwort #92 am: 05.07.2019 11:33 »
Das ist durchaus richtig. Deshalb ist aber trotzdem im TV-H nicht alles besser. Nicht jeder kann mit dem ÖPNV Ticket etwas einsparen. In manchen Regionen ist dieser kaum vorhanden. Da würden sich die Mitarbeiter eher über die höhere Jahressonderzahlung freuen.
Es kommt halt immer auf den Einzelfall an.

Solitair

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
  • Karma: +4/-5
Antw:Tarifrunde TV-H (Hessen) 2019
« Antwort #93 am: 05.07.2019 11:43 »
Dann rechne mal nur das Landesticket entgegen, welches bei uns sehr viele nutzen, sogar einige die vorher mit dem Auto kamen.

je nach Region spart man da 90-200 euro im Monat ein..

Dem einen bringts was, den meisten bringts nix. Man geht innerhalb der Verwaltung davon aus, dass etwa 8% das Ticket nutzen. Dementsprechend wurde auch gegenüber den Verkehrsverbünden der Preis verhandelt.