Autor Thema: Chancen Verhandlung in Stufe 2?  (Read 1207 times)

aho

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Chancen Verhandlung in Stufe 2?
« am: 11.06.2019 22:55 »
Hallo, folgende Frage:

10,5 Monate wurde beim selben AG als Hilfskraft gearbeitet, drei Jahre Ausbildung absolviert und nun wird eine weitere Beschäftigung angestrebt. Angeboten wird Stufe 1. Meint ihr, man könnte auf Stufe 2 handeln?

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
  • Karma: +94/-98
Antw:Chancen Verhandlung in Stufe 2?
« Antwort #1 am: 12.06.2019 06:34 »
Ja, handeln kann man immer. Aber er wird sich nicht darauf einlassen, wenn es auch andere Bewerber gibt.

Wenn du jedoch aktuell dort angestellt bist und nun eine Job annehmen würdest, der eine höhere EG bedeutet, dann würdest du mWn in die Stufe 2 kommen (So was wurde bei uns schon mal übersehen.).

aho

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Antw:Chancen Verhandlung in Stufe 2?
« Antwort #2 am: 12.06.2019 19:15 »
Es herrscht ein absoluter Fachkräftemangel und ich habe schon von einigen gehört, dass sie sich aufgrund dessen direkt in die zweite Stufe handeln können.
Chef meinte, die Eingruppierung sei nicht seine eigene Entscheidung und ich warte nun auf Rückmeldung..

Dein Beispiel gilt aber nicht für die Ausbildung, oder?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,429
  • Karma: +515/-546
Antw:Chancen Verhandlung in Stufe 2?
« Antwort #3 am: 12.06.2019 19:17 »
Nein.