Autor Thema: Redaktionsgespräche TV-L  (Read 60288 times)

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 585
  • Karma: +74/-56
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #285 am: 09.09.2019 14:13 »
Ich soll mir von jemanden, der ca. 35-40% mehr verdient als im Öffentlichen Dienst (bei ungefähr gleichen Tätigkeitsmerkmalen) und dazu noch eine 37,5h Woche hat, erzählen lassen, dass ich mich nicht beschweren soll und alles super ist?
Es müssen wohl die sonstigen Qualitäten des öD sein, die dich hier halten. Ansonsten wärst du doch bei solch eklatanten materiellen Unterschieden längst nicht mehr hier ...

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Karma: +105/-218
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #286 am: 09.09.2019 14:15 »
...der Typ ist für die Öffentlichkeitsarbeit der TG TV-L unterwegs...  ;D ;D ;D
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Karma: +105/-218
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #287 am: 09.09.2019 14:16 »
Es müssen wohl die sonstigen Qualitäten des öD sein, die dich hier halten.

...oder die eigenen... 8)
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Chrille1507

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
  • Karma: +9/-5
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #288 am: 09.09.2019 14:26 »
Ich soll mir von jemanden, der ca. 35-40% mehr verdient als im Öffentlichen Dienst (bei ungefähr gleichen Tätigkeitsmerkmalen) und dazu noch eine 37,5h Woche hat, erzählen lassen, dass ich mich nicht beschweren soll und alles super ist?

Nein das musst du natürlich nicht. Du könntest ja argumentativ, wie andere hier auch, auf seine Aussagen eingehen. Du könntest es aber auch einfach ignorieren und dir deinen Teil denken.
Oder du wählst deinen Weg. Das ist aber, meiner Meinung nach, der schlechteste.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 863
  • Karma: +34/-31
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #289 am: 09.09.2019 15:50 »
Warum wird eigentlich mit so einem Troll diskutiert? Was hat er in einem Forum für den öff. Dienst verloren?

Wieso denn Troll?
Ist doch gut, auch mal eine Meinung von jemanden außerhalb des öffentlichen Dienstes zu hören. Vielleicht kommt man dann auch mal aus seiner Blase heraus.
Ich finde es kann auch nie Schaden, wenn man sich mal die Argumente von jemanden mit einer anderen Meinung anhört. Im besten Falle lernen sogar beide Seiten voneinander.
+1

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 863
  • Karma: +34/-31
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #290 am: 09.09.2019 15:54 »
Ich soll mir von jemanden, der ca. 35-40% mehr verdient als im Öffentlichen Dienst (bei ungefähr gleichen Tätigkeitsmerkmalen) und dazu noch eine 37,5h Woche hat, erzählen lassen, dass ich mich nicht beschweren soll und alles super ist?
Ja, siehe unten!
Ich soll mir von jemanden, der ca. 35-40% mehr verdient als im Öffentlichen Dienst (bei ungefähr gleichen Tätigkeitsmerkmalen) und dazu noch eine 37,5h Woche hat, erzählen lassen, dass ich mich nicht beschweren soll und alles super ist?

Nein das musst du natürlich nicht. Du könntest ja argumentativ, wie andere hier auch, auf seine Aussagen eingehen. Du könntest es aber auch einfach ignorieren und dir deinen Teil denken.
Oder du wählst deinen Weg. Das ist aber, meiner Meinung nach, der schlechteste.

hannes123

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
  • Karma: +2/-7
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #291 am: 10.09.2019 10:52 »
Mal zurück zum Thema.

Kann man die Hoffnung haben das bis Ende September, endlich die Änderungsverträge öffentlich werden???


ich habe alle Hoffnung inzwischen verloren. Unfassbar wie lange so etwas dauern kann!
Aber vielleicht erwartet man auch einfach zu viel oder ist zu ungeduldig.

Wastelandwarrior

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 374
  • Karma: +30/-19
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #292 am: 10.09.2019 11:08 »
„Ihr, die ihr hier eintretet, lasst alle Hoffnung fahren“... steht das nicht mehr als Wasserzeichen im Arbeitsvertrag ?  :D

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 585
  • Karma: +74/-56
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #293 am: 10.09.2019 11:10 »
Es bleibt wie immer spannend ...  8)

Geist

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
  • Karma: +2/-0
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #294 am: 10.09.2019 11:13 »
Ja. Nach den Redaktionsgesprächen und dem Unterschriftenverfahren folgt dann noch das Unterschriftenverifikationsverfahren, das Übergabeverfahren und das Berechnungsverfahren...
Währenddessen wäre ich auch so in eine neue Stufe gekommen... ;D

Micha1974

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
  • Karma: +3/-1
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #295 am: 10.09.2019 11:29 »
Moin,

da kann man ja nur froh sein, dass die Laufzeit so lange ist. Bei 12 Monaten hätten wir
bestimmt das totale Chaos ;) ;D.

Viele Grüße wünscht der
Micha

werop

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
  • Karma: +3/-4
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #296 am: 10.09.2019 11:40 »
Warum wird eigentlich mit so einem Troll diskutiert? Was hat er in einem Forum für den öff. Dienst verloren?

Wieso denn Troll?
Ist doch gut, auch mal eine Meinung von jemanden außerhalb des öffentlichen Dienstes zu hören. Vielleicht kommt man dann auch mal aus seiner Blase heraus.
Ich finde es kann auch nie Schaden, wenn man sich mal die Argumente von jemanden mit einer anderen Meinung anhört. Im besten Falle lernen sogar beide Seiten voneinander.
+1

Eine andere Meinung anhören ist nie verkehrt, andere Argumente sogar noch viel besser, aber die Arroganz in den Aussagen braucht man dann deshalb doch nicht überlesen: (grob zusammengefasst) ihr verdient zwar wesentlich weniger, arbeitet dafür ja auch nix. Und dafür ist der Abschluss doch noch wahnsinnig gut. Schaut doch mich tolle Type an! Ich brauch keine Ahnung haben und trotzdem kann ich euch sagen, wos lang geht

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 585
  • Karma: +74/-56
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #297 am: 10.09.2019 11:40 »
Da seht ihr es mal wieder:
Auf den ersten Blick erscheinen 33 Monate Laufzeit als ein skandalöses Einknicken der Gewerkschaften vor den Interessen der TdL.
Doch nun entpuppt es sich als wohlerwogenes Instrument, um mit ruhiger Hand die schier unendlich komplizierte Materie zu ordnen und in trockene Tücher bringen zu können ...  ;D 8) ;D 8)

Mahlzeit

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 117
  • Karma: +12/-6
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #298 am: 10.09.2019 12:36 »
Da seht ihr es mal wieder:
Auf den ersten Blick erscheinen 33 Monate Laufzeit als ein skandalöses Einknicken der Gewerkschaften vor den Interessen der TdL.
Doch nun entpuppt es sich als wohlerwogenes Instrument, um mit ruhiger Hand die schier unendlich komplizierte Materie zu ordnen und in trockene Tücher bringen zu können ...  ;D 8) ;D 8)

Inzwischen sind es ja nur noch 24 1/2 Monate Laufzeit ;-) 8 1/2 Monate sind schon verflogen :-)

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 585
  • Karma: +74/-56
Antw:Redaktionsgespräche TV-L
« Antwort #299 am: 10.09.2019 13:04 »
Da seht ihr es mal wieder:
Auf den ersten Blick erscheinen 33 Monate Laufzeit als ein skandalöses Einknicken der Gewerkschaften vor den Interessen der TdL.
Doch nun entpuppt es sich als wohlerwogenes Instrument, um mit ruhiger Hand die schier unendlich komplizierte Materie zu ordnen und in trockene Tücher bringen zu können ...  ;D 8) ;D 8)

Inzwischen sind es ja nur noch 24 1/2 Monate Laufzeit ;-) 8 1/2 Monate sind schon verflogen :-)
Ja, verflogen im fröhlichen Wartestand ...