Autor Thema: Bereich für TV-Autobahn eingerichtet  (Read 14795 times)

alterschlingel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
  • Karma: +3/-0
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #120 am: 10.10.2019 20:30 »
Okay. Danke erstmal 👍

Lady Wilmore

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
  • Karma: +9/-2
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #121 am: 11.10.2019 13:49 »
Tja.
Nicht nur Bauprojekte werden teurer...
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/auto-verkehr/explodierende-beraterkosten-fuer-reform-der-autobahnverwaltung-16428093.html


Nur dreimal so teuer....
Da ist ja dann für viele Bauprojekte noch Luft nach oben.

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 538
  • Karma: +68/-55
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #122 am: 21.10.2019 12:05 »
@DiploMartin
Ja bitte?

DiploMartin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #123 am: 21.10.2019 12:08 »

Etwas misstrauisch bin ich noch, weil explizit erwähnt wurde, dass "betriebsbedingte Kündigungen" nur bis zum 31.12.2025 ausgeschlossen werden. Ab 01.01.2026 wären sie mithin für die AGB anzuwenden. Welche Gefahren entstehen uns hieraus? Klar- sehr theoretisch gibt es die Möglichkeit der betriebsbedingten Kündigung auch schon im ÖD- aber dort ist sie quasi nicht umsetzbar. Bei einer GmbH könnte das anders aussehen, wenn die Konjunktur den Bach herunter geht und das Geschäftsergebnis im roten Bereich liegt?!








DiploMartin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #124 am: 21.10.2019 12:09 »
Gibt's dazu mittlerweile neue Informationen? Betroffen wären schließlich all diejenigen, die nicht von dem " besonderen Kündigungsschutz " abgesichert sind.

Danke im Voraus!

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,877
  • Karma: +727/-682
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #125 am: 21.10.2019 12:09 »
@DiploMartin
Ja bitte?

Der hatte doch noch gar nichts geschrieben.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,877
  • Karma: +727/-682
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #126 am: 21.10.2019 12:11 »
Gibt's dazu mittlerweile neue Informationen? Betroffen wären schließlich all diejenigen, die nicht von dem " besonderen Kündigungsschutz " abgesichert sind.

Danke im Voraus!

Betriebsbedingte Kündigungen gibt es doch auch im öD - und zwar nicht als abstrakte Möglichkeit, sondern in alltäglicher Frequenz.

DiploMartin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #127 am: 21.10.2019 12:15 »
Aber es muss doch einen Grund geben, weswegen es an eine Frist ( 2025 ) gebunden ist.

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 538
  • Karma: +68/-55
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #128 am: 21.10.2019 12:15 »
@DiploMartin
Ja bitte?

Der hatte doch noch gar nichts geschrieben.
Tja Spid, in diesem Punkt bin ich dir eindeutig überlegen!
Ich habe erahnt, das DiploMartin gleich etwas schreiben würde und habe schonmal vorsorglich nach, nein, vorgefragt  8)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,877
  • Karma: +727/-682
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #129 am: 21.10.2019 12:25 »
Aber es muss doch einen Grund geben, weswegen es an eine Frist ( 2025 ) gebunden ist.

Weil man nicht länger an den Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen gebunden sein möchte.

DiploMartin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #130 am: 21.10.2019 15:49 »
Ich verstehe was Du mir sagen möchtest und stimme Dir zu. Natürlich soll es auch im öffentlichen Dienst solche Fälle geben, bei denen es zu betriebsbedingten Kündigungen kommen mag. Allerdings stelle ich mir die Frage, wie man auf diese Art und Weise für jüngere Menschen attraktiv erscheinen will. Wer gibt was "Sicheres" auf, um 5 oder Jahre später auf der Straße stehen zu "können". Tue mir zur Zeit echt schwer mit der Entscheidung...

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,877
  • Karma: +727/-682
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #131 am: 21.10.2019 15:54 »
Die Beschäftigung im öD ist bei pauschaler Betrachtung nicht sicherer oder unsicherer als außerhalb.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 666
  • Karma: +26/-28
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #132 am: 21.10.2019 17:53 »
Aber für vile fühlt es sich sicherer an.... :-\

Pan Tau

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
  • Karma: +23/-4
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #133 am: 21.10.2019 18:41 »
Im Landesbetrieb Straßenbau NRW und dessen Vorgängerorganisationen hat es seit Gründung desselben kurz nach dem II. WK keine betriebsbedingten Kündigungen gegeben- so viel dazu! In den übrigen Bundesländern gilt sicher Gleiches!

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,877
  • Karma: +727/-682
Antw:Bereich für TV-Autobahn eingerichtet
« Antwort #134 am: 21.10.2019 19:03 »
Die Landesverwaltung NW - deren Teil ja der genannte Landesbetrieb ist - führt nach eigener Aussage keine Statistik über Kündigungsgründe oder -arten, weder für den Personalkörper des Landes insgesamt noch für Teile davon.