Autor Thema: Erfahrungsstufe  (Read 1306 times)

HeinzGuenther

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Erfahrungsstufe
« am: 25.07.2019 07:35 »
Hallo,

ich bin seit dem 1.Dezember 2018 im öffentlichenDienst (TV-L) beschäftigt. Der Vertrag läuft ein Jahr. Jetzt habe ich die Mitteilung bekommen, dass ich ab dem 01.09 unbefristet übernommen werde.

Nun meine Fragen: Beginnt ab dem 01.09 das Jahr in der ersten Erfahrungsstufe von Neuem? Lande ich ab September sofort in der zweiten Stufe oder ganz regulär ab dem 1.12?

Vielen Dank im Vorfeld.

Heinz

Lars73

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,458
  • Karma: +503/-310
Antw:Erfahrungsstufe
« Antwort #1 am: 25.07.2019 07:42 »
Soweit die Entgeltgruppe unverändert bliebt läuft die Stufenlaufzeit ganz normal weiter. Stufe 2 wird dann zum 1.12.2019 erreicht.

nichts_tun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 746
  • Karma: +35/-244
Antw:Erfahrungsstufe
« Antwort #2 am: 25.07.2019 07:43 »
Sofern keine Änderung der auszuübenden Tätigkeit damit verbunden ist, d. h. du anders eingruppiert werden würdest, läuft die Stufenlaufzeit normal weiter. Ab 01.12.2019 bist du in Stufe 2.

Edit: Da war jemand schneller...

HeinzGuenther

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Antw:Erfahrungsstufe
« Antwort #3 am: 25.07.2019 07:44 »
Ja bleibt sie.

Danke an euch beide!