offene Foren > Beamte des Bundes und Soldaten

Quotenhebung einer Besoldungsgruppe

<< < (2/3) > >>

Slider26:

--- Zitat von: inter omnes am 08.08.2019 19:12 ---
--- Zitat von: Johnny75 am 07.08.2019 08:29 ---Die Frage entstand nicht zufällig aufgrund der Anhebung der AB bei den BwDLZ der Bw-Verwaltung von A9g-A11 auf A12?  ;)

--- End quote ---

Mit AB sind die Ausbildungsbeauftragten gemeint? Mir ist und bleibt schleiferhaft, wie so eine Funktion überhaupt im Hauptamt - und dann auch noch im Bereich A11/12 - besoldet werden kann. Das wird bei anderen Behörden in vergleichbarem Größenumfang im Hinblick auf die Betreuungsstärke der Azubis und Anwärtern oft von den Geschäftsstellenleitern im Nebenamt erledigt...

--- End quote ---


Nope. Muss dir widersprechen. Auch in Bundesbereichen außerhalb der Bundeswehr sind diese A12 ;)

inter omnes:

--- Zitat von: Slider26 am 14.08.2019 11:48 ---
--- Zitat von: inter omnes am 08.08.2019 19:12 ---
--- Zitat von: Johnny75 am 07.08.2019 08:29 ---Die Frage entstand nicht zufällig aufgrund der Anhebung der AB bei den BwDLZ der Bw-Verwaltung von A9g-A11 auf A12?  ;)

--- End quote ---

Mit AB sind die Ausbildungsbeauftragten gemeint? Mir ist und bleibt schleiferhaft, wie so eine Funktion überhaupt im Hauptamt - und dann auch noch im Bereich A11/12 - besoldet werden kann. Das wird bei anderen Behörden in vergleichbarem Größenumfang im Hinblick auf die Betreuungsstärke der Azubis und Anwärtern oft von den Geschäftsstellenleitern im Nebenamt erledigt...

--- End quote ---


Nope. Muss dir widersprechen. Auch in Bundesbereichen außerhalb der Bundeswehr sind diese A12 ;)

--- End quote ---

Dann sind die Länder personell etwas effizienter aufgestellt als der Bund; aber das deckt sich ohnehin durchweg mit meiner persönlichen Erfahrung :-)

Bastel:

--- Zitat von: inter omnes am 08.08.2019 19:12 ---
--- Zitat von: Johnny75 am 07.08.2019 08:29 ---Die Frage entstand nicht zufällig aufgrund der Anhebung der AB bei den BwDLZ der Bw-Verwaltung von A9g-A11 auf A12?  ;)

--- End quote ---

Mit AB sind die Ausbildungsbeauftragten gemeint? Mir ist und bleibt schleiferhaft, wie so eine Funktion überhaupt im Hauptamt - und dann auch noch im Bereich A11/12 - besoldet werden kann. Das wird bei anderen Behörden in vergleichbarem Größenumfang im Hinblick auf die Betreuungsstärke der Azubis und Anwärtern oft von den Geschäftsstellenleitern im Nebenamt erledigt...

--- End quote ---

Bei uns macht das ein A10er nebenbei... Er hat i.d.R. zwei Anwärter zu betreuen.

Johnny75:

--- Zitat von: Bastel am 20.08.2019 13:28 ---
--- Zitat von: inter omnes am 08.08.2019 19:12 ---
--- Zitat von: Johnny75 am 07.08.2019 08:29 ---Die Frage entstand nicht zufällig aufgrund der Anhebung der AB bei den BwDLZ der Bw-Verwaltung von A9g-A11 auf A12?  ;)

--- End quote ---

Mit AB sind die Ausbildungsbeauftragten gemeint? Mir ist und bleibt schleiferhaft, wie so eine Funktion überhaupt im Hauptamt - und dann auch noch im Bereich A11/12 - besoldet werden kann. Das wird bei anderen Behörden in vergleichbarem Größenumfang im Hinblick auf die Betreuungsstärke der Azubis und Anwärtern oft von den Geschäftsstellenleitern im Nebenamt erledigt...

--- End quote ---

Bei uns macht das ein A10er nebenbei... Er hat i.d.R. zwei Anwärter zu betreuen.

--- End quote ---

Na, das sind dann in der Bw schon andere Zahlen...

inter omnes:
Bei uns macht das in Personalunion der Geschäftsstellenleiter (A12 / vergleichbar mit dem Teilbereichsleiter Interne Dienste in der Bw-Verwaltung, dort m.W. n mit A11 besoldet) mit. Allerdings bei einer Betreuungsstärke von bis zu 40 Anwärtern...

Navigation

[0] Message Index

[#] Next page

[*] Previous page

Go to full version