Autor Thema: Abordnung mit dem Ziel der Versetzung  (Read 670 times)

Elur

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +1/-1
Abordnung mit dem Ziel der Versetzung
« am: 23.08.2019 22:58 »
Hallo,
ich bin Beamtin im gehobenen Dienst einer Bundesbehörde und habe mich bei einer anderen Bundesbehörde erfolgreich beworben. Diese wünscht vor der endgültigen Versetzung eine Abordnungszeit von 6 Monaten. Meine jetzige Behörde bewilligt maximal 2 Monate. Wer wurde schon mal mit dem Ziel der Versetzung abgeordnet und wie ist das bei euch gelaufen? Die neue Stelle interessiert mich sehr und ich hoffe, dass das Ganze jetzt nicht daran scheitert.

Elur

Elur

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +1/-1
Antw:Abordnung mit dem Ziel der Versetzung
« Antwort #1 am: 23.08.2019 22:59 »
Sorry, ich habe mich im Forum vertan. Das sollte eigentlich ins Forum "Beamte des Bundes und Soldaten". Kann das vom Admin verschoben werden?

BMIOberbehörde

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +1/-0
Antw:Abordnung mit dem Ziel der Versetzung
« Antwort #2 am: 24.08.2019 09:48 »
Das ist eine reine Verhandlung unter den Behörden bei dem es am Ende eine Einigung gibt, zwischen beiden Positionen