Autor Thema: Verlängerung der Probezeit während Ausbildung möglich ?  (Read 1065 times)

ColumbusChrisss

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Hallo,

im vergangenen September (2018) wurde bei uns auf der Stadt ein Azubi zum VFA-K (TVÖD) eingestellt.
Leider war er in seiner 1. Arbeitswoche nur 2 Tage anwesend uns seitdem leider krank geschrieben.
Eine Erprobung war somit im Prinzip nicht möglich.
Auf Grund des Gesundheitszustandes ist es aktuell unklar, wann bzw. ob Sie ihre Ausbildung fortsetzen kann.

Im Internet bin ich bei https://www.arbeitsvertrag.org/verlaengerung-der-probezeit-wegen-krankheit/ auf folgende Textpassage gelangt:

"Eine Verlängerung der Probezeit wegen Krankheit ist denkbar, wenn der Arbeitgeber nach längerer oder häufiger kurzweiliger Krankheit kein Gefühl dafür hat, ob sich dieser in die Stelle eingearbeitet hat oder nicht. Eine Probezeitverlängerung bei einer Krankheit ist in dem Fall aber nur mit erweiterter Kündigungsfrist möglich."

Wäre das im Rahmen des TVÖD überhaupt möglich?
Wo findet man dazu eine gesetzliche Regelung?

Danke.