Autor Thema: Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung  (Read 536949 times)

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 818
  • Karma: +43/-436
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2250 am: 19.02.2020 12:33 »
Mal abgesehen von der Tvöd Runde:

Sollte man als Staat nicht einfach die Bürokratie eindampfen wenn man nicht mehr genug Leute findet? Muss man doch als Privater auch machen wenn die Auftragsbücher voll sind, dann kann man eben nichts mehr annehmen....

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,081
  • Karma: +49/-559
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2251 am: 19.02.2020 12:35 »

Sollte man als Staat nicht einfach die Bürokratie eindampfen wenn man nicht mehr genug Leute findet? Muss man doch als Privater auch machen wenn die Auftragsbücher voll sind, dann kann man eben nichts mehr annehmen....

Sollte man schon (die gesetzlichen Regelungen sind es). Aber das wird politisch entschieden und nicht nach sachlichen Gesichtspunkten.

Man kann nur froh sein, wenn es nicht mehr wird. Aber ein Abbau von Aufgaben für den öD sehe ich nicht.

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 880
  • Karma: +86/-330
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2252 am: 19.02.2020 12:35 »
Mal abgesehen von der Tvöd Runde:

Sollte man als Staat nicht einfach die Bürokratie eindampfen wenn man nicht mehr genug Leute findet? Muss man doch als Privater auch machen wenn die Auftragsbücher voll sind, dann kann man eben nichts mehr annehmen....

War auch schon Bestandteil dieser Diskussionsrunde...

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 818
  • Karma: +43/-436
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2253 am: 19.02.2020 12:44 »
Mal abgesehen von der Tvöd Runde:

Sollte man als Staat nicht einfach die Bürokratie eindampfen wenn man nicht mehr genug Leute findet? Muss man doch als Privater auch machen wenn die Auftragsbücher voll sind, dann kann man eben nichts mehr annehmen....

War auch schon Bestandteil dieser Diskussionsrunde...

Das ist dann wohl an mir vorbeigegangen. Aber so wie ich das sehe ist es egal was bei der Runde raus kommt. Bleibt alles beim alten, 50€ mehr oder weniger im Monat sind dann auch egal.

Chrille1507

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
  • Karma: +9/-10
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2254 am: 19.02.2020 12:46 »
Ich würde übrigens gerne wieder den Auszahlungstermin am 15. des Monats haben.

Darf ich fragen wieso? Worin liegt da der Vorteil?

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 818
  • Karma: +43/-436
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2255 am: 19.02.2020 12:49 »
Ich würde übrigens gerne wieder den Auszahlungstermin am 15. des Monats haben.

Darf ich fragen wieso? Worin liegt da der Vorteil?

Damit er es länger bei der Bank verzinsen lassen kann...

Kaffeetassensucher

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 377
  • Karma: +25/-36
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2256 am: 19.02.2020 12:57 »
Ich würde übrigens gerne wieder den Auszahlungstermin am 15. des Monats haben.

Darf ich fragen wieso? Worin liegt da der Vorteil?

Damit er es länger bei der Bank verzinsen lassen kann...

Dann wäre ja eigentlich der Monatserste der bessere Zeitpunkt, zumal da ja auch die Miete fällig wird und noch so ein bisschen Gedöns, das jeweils zu Beginn des Monats bezahlt werden will.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,103
  • Karma: +124/-577
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2257 am: 19.02.2020 12:59 »
und der dritte formal vielleicht passen würde aber man dann halt im Gespräch merkt "der passt nicht rein"

Sorry für off-topic, aber: Was muss ein Kandidat denn machen bzw. wie sich anstellen, um im VG als "passt nicht rein" eingeordnet zu werden? Präsentiert sich da nicht jeder von seiner allerbesten, super-teamkompatibelsten Seite?
Ja, jeder präsentiert sich so wie er ist. Und man kann durchaus charakterliche Eigenarten erkenne, die man als inkompatibel mit Platzhirschen ansieht.
Das einmal ist jemand zu forsch, das andere mal ein zu stilles Mäuschen.

Exekutor

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2258 am: 19.02.2020 13:04 »
In diesem Sinne hilf oder schweig.  :o >:( ;D

Wer bist du um das zu fordern? Kacki werfendes Äffchen?

Oh nu guge. Was kommt denn da aus Spid`s Popöchen gekrabbelt?  :-X

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,632
  • Karma: +1703/-3204
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2259 am: 19.02.2020 13:07 »
Siehe da, @Bastel hatte recht...

Mond6

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2260 am: 19.02.2020 13:32 »
Ich würde übrigens gerne wieder den Auszahlungstermin am 15. des Monats haben.

Hab ich, aber ich bin ja nicht im öD ;D

Mond6

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2261 am: 19.02.2020 13:35 »
Ich würde übrigens gerne wieder den Auszahlungstermin am 15. des Monats haben.

Darf ich fragen wieso? Worin liegt da der Vorteil?

Damit er es länger bei der Bank verzinsen lassen kann...

Was sind Zinsen?  :D

Mond6

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2262 am: 19.02.2020 13:40 »
In diesem Sinne hilf oder schweig.  :o >:( ;D

Wer bist du um das zu fordern? Kacki werfendes Äffchen?

Oh nu guge. Was kommt denn da aus Spid`s Popöchen gekrabbelt?  :-X
Siehe da, @Bastel hatte recht...


Ich tendiere mehr zu Exekutor´s Ansicht

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,632
  • Karma: +1703/-3204
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2263 am: 19.02.2020 13:43 »
Was von Deinen Ansichten zu halten ist, ist ja nun hinreichend bekannt. Ich schreibe nur „öD“ - und nun auch noch ein Deppenapostroph.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 818
  • Karma: +43/-436
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2264 am: 19.02.2020 13:52 »
Was von Deinen Ansichten zu halten ist, ist ja nun hinreichend bekannt. Ich schreibe nur „öD“ - und nun auch noch ein Deppenapostroph.

Heckscheibenwischerrecyclingpolyethlenschutzüberziehtüte.  ::)