Autor Thema: Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung  (Read 522538 times)

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,078
  • Karma: +49/-552
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2280 am: 19.02.2020 15:22 »


Darf ich fragen wieso? Worin liegt da der Vorteil?

Es erinnert mich so schön an die BAT - Zeiten ;)


Exekutor

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2281 am: 19.02.2020 15:25 »
Tja, Dein kleines Fußstampferli scheitert schon daran, daß ich kein Personaler bin - und belegt mal wieder Deine Unbedarftheit.

Uhhhhhhh jetzt hat es mich fertig gemacht. Ich setz mich jetzt in mein Trauzimmer und heule bis morgen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,360
  • Karma: +1648/-3106
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2282 am: 19.02.2020 15:28 »
Ich habe eine solche Affektgeleitetheit bei Dir erwartet.

Exekutor

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2283 am: 19.02.2020 15:31 »
Ich habe eine solche Affektgeleitetheit bei Dir erwartet.

Immer gerne.

Ich erfülle zumindest die Erwartung der Teilnehmer hier und komme diesen nicht grundsätzlich mit nichtssagenden und hohlen Phrasen dumm.

Das nennt man Einfühlungsvermögen.

Ansonsten verabschiede ich mich in den wohlverdienten Feierabend.

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 854
  • Karma: +84/-311
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2284 am: 19.02.2020 15:32 »
...

Ich habe noch keine Verwaltung erlebt, in der die Personaler sich nicht für die einzigen Arbeitenden und fachlich Qualifizierten und damit immer und grundsätzlich falsch verstandenen und unterbezahlten Mitarbeiter gehalten haben.

...

Na, dann kannst du noch nicht viele Verwaltungen kennengelernt haben.
Warum bist du ggü "den Personalern" so neidzerfressen? (So kommt es jedenfalls rüber)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,360
  • Karma: +1648/-3106
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2285 am: 19.02.2020 15:33 »
Ich habe eine solche Affektgeleitetheit bei Dir erwartet.

Immer gerne.

Ich erfülle zumindest die Erwartung der Teilnehmer hier und komme diesen nicht grundsätzlich mit nichtssagenden und hohlen Phrasen dumm.

Das nennt man Einfühlungsvermögen.

Ansonsten verabschiede ich mich in den wohlverdienten Feierabend.

Wer sonst nichts vorzuweisen hat, hat „Einfühlungsvermögen“ - das ist wie „Meister der Herzen“: hört sich putzig an, ist aber wertlos.

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 283
  • Karma: +23/-225
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2286 am: 19.02.2020 16:18 »
Ich habe eine solche Affektgeleitetheit bei Dir erwartet.

Immer gerne.

Ich erfülle zumindest die Erwartung der Teilnehmer hier und komme diesen nicht grundsätzlich mit nichtssagenden und hohlen Phrasen dumm.

Das nennt man Einfühlungsvermögen.

Ansonsten verabschiede ich mich in den wohlverdienten Feierabend.

Darf ich fragen wie du darauf kommst die Teilnehmer hier hätten Erwartungen an dich und du würdest diese erfüllen?

armerknecht

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Karma: +43/-285
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2287 am: 19.02.2020 16:48 »
welche Laufzeit ist Richtig?

hier steht: gültig 01.03.2020 bis 31.08.2020 ,
https://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/

hier steht: Gültigkeit der Tabelle: 01.03.2020 - 31.07.2020?
https://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/tvoed/vka?id=tvoed-vka-2020&matrix=1

kann man auch 14% (Laufzeit 12 Monate) wie Verdi für die Busfahrer fordern?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,360
  • Karma: +1648/-3106
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2288 am: 19.02.2020 16:59 »
Weder noch. Die Entgelttabellen haben keine Laufzeit, sie müssen gekündigt werden.

Phineas

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
  • Karma: +3/-76
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2289 am: 19.02.2020 17:11 »

Immer gerne.

Ich erfülle zumindest die Erwartung der Teilnehmer hier und komme diesen nicht grundsätzlich mit nichtssagenden und hohlen Phrasen dumm.

Das nennt man Einfühlungsvermögen.

Ansonsten verabschiede ich mich in den wohlverdienten Feierabend.

Ich bin jetzt kein Spidfanboy, aber wieso du hier so eine Privatfehde vom Zaun brichst, leuchtet mir nicht ein. Du bezweckst damit ohnehin nichts, als eigenen Frust abzubauen. Dafür musst du hier aber nicht die Leute belästigen.

armerknecht

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Karma: +43/-285
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2290 am: 19.02.2020 17:16 »
mal kurz off-topic ,

wenn man z.b 10 Jahre in das VBL eingezahlt hat, man selbst 60€ im Monat und der Arbeitgeber 190 € im Monat,
also 250 € x 120 Monate = 30.000€ , kann man dieses Betrag dann als direkte Auszahlung anfordern wenn man einen Arbeitsplatzwechsel in die Privatwirtschaft macht.

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,125
  • Karma: +79/-236
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2291 am: 19.02.2020 17:30 »
mal kurz off-topic ,

wenn man z.b 10 Jahre in das VBL eingezahlt hat, man selbst 60€ im Monat und der Arbeitgeber 190 € im Monat,
also 250 € x 120 Monate = 30.000€ , kann man dieses Betrag dann als direkte Auszahlung anfordern wenn man einen Arbeitsplatzwechsel in die Privatwirtschaft macht.

 ;D ;D ;D ;D ;D

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 787
  • Karma: +40/-427
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2292 am: 19.02.2020 18:13 »
mal kurz off-topic ,

wenn man z.b 10 Jahre in das VBL eingezahlt hat, man selbst 60€ im Monat und der Arbeitgeber 190 € im Monat,
also 250 € x 120 Monate = 30.000€ , kann man dieses Betrag dann als direkte Auszahlung anfordern wenn man einen Arbeitsplatzwechsel in die Privatwirtschaft macht.

 ;D ;D ;D ;D ;D
Nein, du bekommst dafür ab deinem Renteneintritt, also mit 73, eine Zusatzrente von 140 € im Monat und musst 114 werden damit du der VBL ein Schnippchen schlägst.... :P

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,125
  • Karma: +79/-236
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2293 am: 19.02.2020 18:21 »
VBL ist eine Betriebsrente. Eine Beitragserstattung ist nur möglich, wenn Du die Mindestbeitragszeit (5 Jahre) nicht erfüllt hast und auch nicht erfüllen kannst. Dann aber auch nur die Beiträge der Versicherten.

Brownyy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
  • Karma: +9/-490
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2294 am: 19.02.2020 18:25 »
Ich habe eine solche Affektgeleitetheit bei Dir erwartet.

Ich erfülle zumindest die Erwartung der Teilnehmer hier und komme diesen nicht grundsätzlich mit nichtssagenden und hohlen Phrasen dumm.


Ich glaube die Erwartungen an einen User, mit <20 Beiträgen dürfte eher, überschaubar sein.