Autor Thema: Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung  (Read 536920 times)

Schokobon

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 286
  • Karma: +29/-228
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2520 am: 25.02.2020 11:53 »
Vielleicht lohnt sich ja ein Wechsel ;)
Ganz interessant dazu:
Unsere GE verhindert das regelmäßig wenn sich JC-Kollegen (Kommune) auf BA-Stellen im Haus bewerben. Begründung: AG-Hopping ist nicht erwünscht.
Also selbst wenn ein kommunaler Mitarbeiter im hiesigen JC zur BA wechseln will wird das unter Heranziehung völlig unbeachtlicher Begründungen unterbunden.

Zur immer wiederkehrenden Phrase: "Dann wechsel halt zur BA"

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,631
  • Karma: +1700/-3204
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2521 am: 25.02.2020 11:59 »
Bewerberverfahrensanspruch.

sr4711

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
  • Karma: +2/-20
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2522 am: 25.02.2020 12:00 »
Vielleicht lohnt sich ja ein Wechsel ;)
Ganz interessant dazu:
Unsere GE verhindert das regelmäßig wenn sich JC-Kollegen (Kommune) auf BA-Stellen im Haus bewerben. Begründung: AG-Hopping ist nicht erwünscht.
Also selbst wenn ein kommunaler Mitarbeiter im hiesigen JC zur BA wechseln will wird das unter Heranziehung völlig unbeachtlicher Begründungen unterbunden.

Zur immer wiederkehrenden Phrase: "Dann wechsel halt zur BA"

Wie und auf welcher Grundlage wird das "verhindert"?

Wastelandwarrior

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2523 am: 25.02.2020 12:41 »
Jedem meiner Mitarbeiter der zur BA wechseln möchte, obwohl er die Zustände dort von innen kennt, würde ich sogar eine Weggeh-Prämie zahlen. Die BA gehört aufgelöst und die Rädelsführer in die Psychiatrie.  ;D ;D ein Träumchen…

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,313
  • Karma: +255/-423
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2524 am: 25.02.2020 13:18 »
Bewerberverfahrensanspruch.

...aber sowas von...
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Schokobon

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 286
  • Karma: +29/-228
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2525 am: 25.02.2020 13:37 »
Vielleicht lohnt sich ja ein Wechsel ;)
Ganz interessant dazu:
Unsere GE verhindert das regelmäßig wenn sich JC-Kollegen (Kommune) auf BA-Stellen im Haus bewerben. Begründung: AG-Hopping ist nicht erwünscht.
Also selbst wenn ein kommunaler Mitarbeiter im hiesigen JC zur BA wechseln will wird das unter Heranziehung völlig unbeachtlicher Begründungen unterbunden.

Zur immer wiederkehrenden Phrase: "Dann wechsel halt zur BA"

Wie und auf welcher Grundlage wird das "verhindert"?

Wie: Absage erteilen
Grundlage: Keine

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,631
  • Karma: +1700/-3204
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2526 am: 25.02.2020 14:06 »
Auch bei der BA gibt es den

Bewerberverfahrensanspruch.

Damit ließe sich - massiert und konzertiert - sogar leicht der Laden lahmlegen, indem man die Besetzung offener Stellen zunächst verhindert.

Kryne

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 466
  • Karma: +35/-157
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2527 am: 25.02.2020 14:22 »
Ein paar Tage noch durchhalten, dann gibt es die nächste satte Erhöhung, ich muss erstmal durchrechnen in was man die Euronen investieren soll, ich schwanke zwischen Dönerladen oder geräucherte Wurst von Feinkost Albrecht.

01.03.2020: mindestens 0,96% (22,78 €), durchschnittlich 1,06%, höchstens 1,81%

Damit kann ich immerhin die Preissteigerung von Coca Cola abfangen, wo man hier inzwischen teilweise 9,49 bezahlt im Angebot. Meistens 8,99. Vor nem Jahr noch 7,99.

Vom Rest kauf ich mir dann noch ne Portion Pommes mit Ketchup vielleicht :)

Alternativ kannst du dafür mit deiner Familie ins Kino gehen. Popcorn und Softdrinks inkl.^^

Ja aber ich glaube im Juni laufen immer wenig gute Filme und bis Juni müsste ich die ca. "30€ mehr" ja sparen um genug für Kinotickets und Softdrink + Popcorn für Alle zu haben :D

Lars73

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,153
  • Karma: +80/-145
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2528 am: 25.02.2020 14:25 »
Und der PR stimmt irgendwelchen Einstellungen im Rahmen solcher Verfahren zu? Als erstes würde ich mir einen PR wählen der sein Geschäfts versteht...

sr4711

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
  • Karma: +2/-20
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2529 am: 25.02.2020 14:30 »
Vielleicht lohnt sich ja ein Wechsel ;)
Ganz interessant dazu:
Unsere GE verhindert das regelmäßig wenn sich JC-Kollegen (Kommune) auf BA-Stellen im Haus bewerben. Begründung: AG-Hopping ist nicht erwünscht.
Also selbst wenn ein kommunaler Mitarbeiter im hiesigen JC zur BA wechseln will wird das unter Heranziehung völlig unbeachtlicher Begründungen unterbunden.

Zur immer wiederkehrenden Phrase: "Dann wechsel halt zur BA"

Wie und auf welcher Grundlage wird das "verhindert"?

Wie: Absage erteilen
Grundlage: Keine

Wenn auch das brav alle mit sich machen lassen ...

Was Spid sagt.

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 817
  • Karma: +43/-436
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2530 am: 25.02.2020 16:05 »
Der TVÖD bietet ein mit 17 Entgeltgruppen hinreichend ausdifferenziertest Gefüge, was nicht paßt, sind die unsinnig vielen und langen Stufen und die zu kleinen Abstände, die zu so bescheuerten Konstellationen führen, daß jemand in E6 mehr Entgelt erhält als sein Vorgesetzter in E9b.

Ja, genau, oder das einfach einer aus der zweiten Reihe keine Lust auf den Chefposten hat für 50 € netto.... gerade bei nicht gleichstufiger Höhergruppierung im Tvl.

Der TVL ist nicht Gegenstand der Tarifverhandlungen Bund/Kommunen

Ach nein? Wirklich? Ich wollte das Problem nur verdeutlichen...

Was genau wie das Problem verdeutlicht? "gerade bei....blablabla TvL"?

Du bist nicht sonderlich konstruktiv.  8)

öfföff

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Karma: +12/-88
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2531 am: 25.02.2020 16:52 »
Im Tarifvertrag gilt ja beispielsweise für Stellen in Krankenhäusern 38,5h statt 40. Wenn nun die 40 gesenkt werden, sinken dann auch die 38,5h?

superbraz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Karma: +6/-137
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2532 am: 25.02.2020 17:02 »
Im Tarifvertrag gilt ja beispielsweise für Stellen in Krankenhäusern 38,5h statt 40. Wenn nun die 40 gesenkt werden, sinken dann auch die 38,5h?

nein

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,631
  • Karma: +1700/-3204
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2533 am: 25.02.2020 17:05 »
Wo kommen denn die 40 Stunden her? Die gibt es doch nur im Tarifgebiet Ost - und dort auch für Beschäftigte im Geltungsbereich des BT-K.

Mond6

  • Gast
Antw:Tarifrunde 2020 - Wunschvorstellung
« Antwort #2534 am: 25.02.2020 20:22 »
Ich könnte mir vorstellen, daß hier auch Menschen aus dem Osten teilnehmen dürfen.