Autor Thema: Eingruppierung Ingenieur Stadtbauamt besondere Tätigkeiten  (Read 5993 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,811
  • Karma: +1290/-1887
Da ist nichts schwammig. Es handelt sich um unbestimmte Rechtsbegriffe, die der Auslegung bedürfen - und diese durch jahrzehntelange Rechtsprechung erfahren haben.

JahrhundertwerkTVÖD

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
  • Karma: +7/-261
Bei allem Respekt an die ganzen Spezialisten hier im Forum, aber Heraushebungsmerkmale und besondere Leistungen kann ich doch nur herausfiltern, wenn bekannt ist welches Aufgabengebiet und welche Tätigkeiten überhaupt erbracht werden.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,811
  • Karma: +1290/-1887
Das ist zwar in dieser Pauschalität nicht zutreffend, es ist zumindest aber hilfreich - jedoch zielten Deine Fragen lediglich auf unbeachtliche Sachverhalte für die Beurteilung.

JahrhundertwerkTVÖD

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
  • Karma: +7/-261
Dann entschuldigt sich der Newbie dass Teile seiner Fragen auf unbeachtliche Sachverhalte zielten.
Es ist halt noch ein langer Weg zu einem Hero Member  :P

Mogge

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Hallo,

bin in einer Stadt mit 7000 Einwohner tätig. Eine Kläranlage mit 2 Klärwärtern, der Bauhof mit 7 Mitarbeitern ist mir ebenfalls unterstellt. Hier habe ich die Leitungsfunktion. Ebenfalls decke ich sämtliche Hochbau- und Tiefbaumaßnahmen ab. Auch kommt noch die Leitung der Wasserversorgung hinzu. Hier haben wir sogar einen eigenen Tiefbrunnen. Hier ist mir auch noch der Wassermeister unterstellt.
Auch Leite ich den Breitbandausbau im Stadtgebiet.
Wie gesagt ist mir nur wichtig wie ich das Heraushebungsmerkmal besondere Leistungen richtig definieren kann, damit hier der richtige Ansatz in der Stellenbewertung aufgenommen wird. Was alles zu besonderen Leistungen zählt ist recht schwammig erläutert. Vom Aufgabengebiet bin ich schon der Meinung dass EG 11 gerechtfertigt ist. Wenn nicht sogar 12.

Mogge

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Ich könnte euch auch noch eine genaue Auflistung meiner Tätigkeiten auflisten, wenn dies weiterhelfen würde.

Mogge

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Hier nun nochmals eine genaue Auflistung meiner Tätigkeiten:

Überwachung des städtischen Bauhofes, Entscheidung über Neuanschaffungen für Fuhrpark, Geräte und Ausstattung, Auftragserteilung für Sonderaufgaben, Reparaturen an Gebäuden, Straßen und Anlagen

Hochbaumaßnahmen: Neubau, Umbau, Erweiterung von vorgesehenen Baumaßnahmen gemäß Haushaltsplan
Wahrnehmung der Bauherrenfunktion gegenüber Architekten, Fachingenieuren, Behörden und Ämtern
Mitsprache bei Planungen, Ausschreibungen und Vergaben
Durchführung von Submissionen, Ausarbeiten von Architektenverträgen gemäß HOAI
Ausarbeiten von Sitzungsvorlagen für Gemeinderat sowie Technik- und Umweltausschuss
Begleitung der Baumaßnahme, Besprechungen, Jure-Fixe Termine sowie Teilnahme Bauleitung
Erstellung von Kostenberechnungen und Antragstellung von Förderanträge
Prüfen der Bauabrechnungen von Firmen und Architektenhonoraren
Zuordnung der einzelnen Rechnungen auf die entsprechenden Haushaltsstellen sowie Prüfung und sachlich richtig stellen der Rechnungsbeträge

Unterhaltungsmaßnahmen Hochbau
Durchführung von Unterhaltungsmaßnahmen
Sanierungen / Instandsetzungen an sämtlichen städtischen Gebäuden
Umsetzung und Planung bei kleineren Reparaturen durch den Bauhof
Durchführung Komplettsanierung mit ortsansässigen Firmen
Erstellung von Kostenberechnungen sowie Kostenermittlungen
Anfertigen und Einreichung von entsprechenden Baugesuchen, Ausführungsplanungen
Ausschreibung der Gewerke, Submission und Vergabe
Abstimmung der Maßnahme mit dem GR oder TA
Erstellung von Sitzungsvorlagen und Vergabevorschläge
Umsetzung der Bauarbeiten, Bauleitung und Abrechnung
Durchführung der erforderlichen Aufgaben im Unterhaltungsbereich wie z.B. Wartungen, Prüfungen, Sicherheitsbestimmungen an Heizungen und Lüftungen , Tankanlagen, Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen, Elektrotechnische Prüfungen usw.

Tiefbaumaßnahmen: Neubau, Umbau, Erweiterung von vorgesehenen Baumaßnahmen gemäß Haushaltsplan
Wahrnehmung der Bauherrenfunktion gegenüber Architekten, Fachingenieuren, Behörden und Ämtern
Mitsprache bei Planungen, Ausschreibungen und Vergaben
Durchführung von Submissionen, Ausarbeiten von Architektenverträgen gemäß HOAI
Ausarbeiten von Sitzungsvorlagen für Gemeinderat sowie Technik- und Umweltausschuss
Begleitung der Baumaßnahme, Besprechungen, Jure-Fixe Termine sowie Teilnahme Bauleitung
Erstellung von Kostenberechnungen und Antragstellung von Förderanträge
Prüfen der Bauabrechnungen von Firmen und Architektenhonoraren
Zuordnung der einzelnen Rechnungen auf die entsprechenden Haushaltsstellen sowie Prüfung und sachlich richtig stellen der Rechnungsbeträge

Unterhaltungsmaßnahmen an bestehenden Straßen, Wegen sowie Bahnlinien:
Verantwortlich für Sicherheit und Prüfen der Asphaltoberfläche der Gemeindestrassen, Einlaufschächte usw.
Bei Bedarf Instandsetzungen mit dem städtischen Bauhof oder externen Fachfirmen
Instandhaltung und Erneuerung von Verkehrszeichen, Ampelanlagen und Verkehrseinrichtungen
Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung und Abrechnung von kleineren Asphaltarbeiten und Schachtreguliereungen im gesamten Stadtgebiet
Bauherrenvertretung gegenüber Landratsamt für Land-, Kreis- und Bundesstraßen

Neubaumaßnahmen und Unterhaltung an der bestehenden Straßenbeleuchtung:
Umrüstung aller Leuchten im Stadtgebiet mit LED-Leuchten, Antragstellung und Abrechnung von Förderanträge,
Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung und Abrechnung der Umrüstung auf LED,
Sitzungsvorlagen gegenüber TA und GR schreiben inkl. Auftragserteilung
Durchführung und Kontrolle der Reparaturen an der bestehenden Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet mit Zeitvertragsfirmen und Bauhof
Entscheidungen über die Stromeinsparung der Straßenbeleuchtung sowie Auswahl der passenden Leuchtmittel mit den zuständigen Ingenieurbüros

Abwasserbeseitigung:
Zusammenarbeit mit den Ingenieurbüros, Landratsämter und Behörden. Mitsprache und Mitbestimmung bei der Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen.
Ausüben der Bauherrenfunktion wie bei Hochbau- und Tiefbaumaßnahmen gegenüber dem Regierungspräsidium Tübingen und Landratsamt Alb-Donau-Kreis
Kontrolle der Abgabebögen der gesplitteten Abwassergebühr und Weitergabe an das Finanzwesen
Besprechungen mit den Grundstückseigentümern hinsichtlich Grunddienstbarkeiten, Entschädigungen sowie Hausanschlüssen

Abwasserbeseitigung im Unterhaltungsbereich der Kläranlage
Mitarbeit bei der Erstellung der neuen Einleitungserlaubnis der Kläranlage inkl. Schmutzfrachtberechnung
Kläranlage Schelklingen, Pumpwerke sowie RÜB’s: Ständige Unterhaltung der baulichen und technischen Anlagen und Einrichtungen
Enge Zusammenarbeit mit den beiden Klärwärtern bei der Lösung von Neuanschaffungen inkl. Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung und Abrechnung.
Abstimmung mit dem zuständigen Landratsamt hinsichtlich der gesetzlich geforderten Arbeiten an der Kläranlage und den RÜB’s
Austausch und Erneuerungen von Pumpen an der Kläranlage und den Pumpwerken
Unterhaltung des gesamten Abwasserrohrnetzes
Durchführung der Eigenkontrollverordnung in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro und dem Landratsamt
Überwachung und Unterzeichnung des Betriebstagebuch der Kläranlage und Weiterleitung an die zuständige Behörde inkl. der erforderlichen Statistiken

Stadtreinigung/Winterdienst:
Organisation und Durchführung der Straßenreinigung mit dem Bauhof und externen Unternehmern
Ausschreibung, Vergabe sowie Abrechnung der ausgeschriebenen Reinigungsarbeiten inkl. Entsorgung
Erstellung des Winterdienstplanes in Zusammenarbeit mit dem Bauhofleiter
Überwachung und Abrechnung der externen Winterdienstunternehmen in den einzelnen Stadtteile
Bestellung des erforderlichen Streusalzes lose und in Sackware

Feldwege:
Unterhaltung der Feldwege im gesamten Stadtgebiet in Zusammenarbeit mit den zuständigen Ortsvorstehern sowie dem Bauhofleiter

Eigenbetrieb Wasserversorgung:
Zusammenarbeit mit den Fachingenieuren sowie der Landeswasserversorgung bei Neuplanungen in Baugebieten oder Erneuerung oder Aufdimensionieren von bestehenden Leitungen
Durchführung von Sanierungsmaßnahmen an den Gebäuden, am Tiefbrunnen sowie Hochbehälter

Geschäftsstelle Gutachterausschuss:
Festlegung und Fortschreibung der Bodenrichtwerte mit dem Gutachterausschuss und des Finanzamtes
Auskunft Bodenrichtwerte
Abwicklung von Gutachten im Gutachterausschuss
Anträge und Abrechnungen
Überwachung Kaufpreissammlung

Breitbandausbau im kompletten Stadtgebiet, Organisation der Planung, Kostenberechnung, Ausschreibung, Submission , Bauleitung und Abrechnung der erforderlichen Arbeiten in Zusammenarbeit mit den zuständigen Ingenieurbüros


Texter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Karma: +9/-12
Wo wohnst Du? In unseren Breiten (Ballungsraum NRW) könntest Du Dein Gehalt frei verhandeln. ;D

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,811
  • Karma: +1290/-1887
Tätigkeitsmerkmale sind nicht schwammig, es handelt sich um unbestimmte Rechtsbegriffe, die zwar der Auslegung bedürfen, diese jedoch durch jahrzehntelange Rechtsprechung erfahren haben. Auf Basis dieser Rechtsprechung kann bei kurzer Durchsicht festgestellt werden, daß wohl nur Schmutzfrachtberechnung sowie Einzeltätigkeiten im Bereich des Gutachterausschuß das Tätigkeitsmerkmal der besonderen Leistungen erfüllen. Erreicht das annähernd die Hälfte Deiner auszuübenden Tätigkeit, lohnt sich die Prüfung weiterer Heraushebungsmerkmale, ansonsten ist E10 zutreffend.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,811
  • Karma: +1290/-1887
Wo wohnst Du? In unseren Breiten (Ballungsraum NRW) könntest Du Dein Gehalt frei verhandeln. ;D

Das Entgelt möglicherweise - nicht jedoch die Eingruppierung.

Texter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Karma: +9/-12
Wo wohnst Du? In unseren Breiten (Ballungsraum NRW) könntest Du Dein Gehalt frei verhandeln. ;D

Das Entgelt möglicherweise - nicht jedoch die Eingruppierung.

Hier habe ich aber wirklich nichts von Eingruppierung geschrieben.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,811
  • Karma: +1290/-1887
Das ist zutreffend - habe ich auch nicht behauptet. Da es dem TE ausweislich der Schilderung um die Eingruppierung geht, war es meine Absicht, dahingehende aufkeimende Hoffnungen des TE direkt zu zerschlagen.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 544
  • Karma: +41/-230
Schmutzfrachtberechnung sowie Einzeltätigkeiten im Bereich des Gutachterausschuß das Tätigkeitsmerkmal der besonderen Leistungen erfüllen.

Fällt auch das Prüfen ggf. überrechnen von Schmutzfrachtberechnungen in den Bereich der "besonderen Leistungen"?

Kryne

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 377
  • Karma: +21/-71
Bei uns ist diese Stelle mit diesem Umfang halt eine E15, wobei wir auch eine größere Kommune sind. (ca. 35.000 Einwohner) und der Bauamtsleitung mehr Leute unterstellt sind, wobei unser Bauamtsleiter wirklich nur noch Leitungsaufgaben inne hat und selbst in keinster Weise mehr "technisch" an Ingenieursaufgaben mitwirkt.

Ist für deinen Fall natürlich erstmal völlig unerheblich, wollte ich nur mal einwerfen.

Ich würde deinen Job jeden falls nicht machen für eine E10. Ich habe auch die E10 und habe ein wesentlich kleineres Aufgabenfeld. 

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,811
  • Karma: +1290/-1887
Schmutzfrachtberechnung sowie Einzeltätigkeiten im Bereich des Gutachterausschuß das Tätigkeitsmerkmal der besonderen Leistungen erfüllen.

Fällt auch das Prüfen ggf. überrechnen von Schmutzfrachtberechnungen in den Bereich der "besonderen Leistungen"?

Würde ich nicht so sehen.