Autor Thema: Überführung in Entgeltgruppe 9a. Vorher "große" 9. Rechtens?  (Read 1787 times)

Kat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
  • Karma: +12/-10
Widerspruch einlegen und Gehalt einfordern.
Es muss ja einge Begründung / einen Anlass gegeben haben, oder es ist einfach ein Fehler. Auf jeden Fall sofort schriftlich widersprechen.

Grüße

Widerpsruch einlegen? Es gibt keinen Bescheid, gegen den man Widerspruch einlegen könnte . Es ist kein Beamter.