Autor Thema: Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt  (Read 2548 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,413
  • Karma: +1996/-3858
Antw:Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt
« Antwort #45 am: 12.02.2020 21:09 »
Lieber Herr Spid, anstatt jetzt noch weiterzuargumentieren, lasse ich einfach mal Ihren letzten Kommentar auf uns alle wirken.

ErwinT

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
  • Karma: +8/-22
Antw:Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt
« Antwort #46 am: 12.02.2020 21:14 »
Klavier?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,413
  • Karma: +1996/-3858
Antw:Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt
« Antwort #47 am: 12.02.2020 21:26 »
Schlaganfall?

ErwinT

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
  • Karma: +8/-22
Antw:Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt
« Antwort #48 am: 12.02.2020 21:27 »
Klavier?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,413
  • Karma: +1996/-3858

ErwinT

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
  • Karma: +8/-22
Antw:Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt
« Antwort #50 am: 12.02.2020 21:29 »
Klavier?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,413
  • Karma: +1996/-3858

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 809
  • Karma: +243/-231
Antw:Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt
« Antwort #52 am: 12.02.2020 21:31 »
Möchte jemand Popcorn?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,413
  • Karma: +1996/-3858
Antw:Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt
« Antwort #53 am: 12.02.2020 21:34 »
Also ich kann das noch ewig weiterführen - und es macht dann irgendwas im Promillebereich meiner Beiträge aus, während @ErwinT schlicht weiter an seinem braunen Haufen arbeitet, der 100% seiner Beiträge ausmacht.

ErwinT

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
  • Karma: +8/-22
Antw:Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt
« Antwort #54 am: 12.02.2020 21:39 »
Sie können das nicht nur ewig so weiterführen, sie würden das sogar ewig so weiterführen. Sie müssten das nämlich ewig so weiterführen. Und deshalb bin ich so rücksichtsvoll und höre jetzt auf damit, Sie weiter vorzuführen. Gute Nacht!

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,413
  • Karma: +1996/-3858
Antw:Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt
« Antwort #55 am: 12.02.2020 21:45 »
Und immer schön in die Bettpfanne machen, damit Du für morgen neue Beiträge hast.

RsQ

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 640
  • Karma: +42/-150
Antw:Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt
« Antwort #56 am: 12.02.2020 22:06 »
Und immer schön in die Bettpfanne machen, damit Du für morgen neue Beiträge hast.

Mir ist ein Rätsel, warum man sich - zumal bei ausgewiesener Fachkompetenz - auf ein solch unterirdisches Niveau begibt. So etwas muss nun wirklich nicht sein.  :-\

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,413
  • Karma: +1996/-3858
Antw:Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt
« Antwort #57 am: 13.02.2020 00:41 »
Na, woher soll er seine Beiträge denn sonst zaubern? In der Kläranlage nach fremden braunen Haufen fischen? Zeig mir gerne einen seiner Beiträge der sich qualitativ von einem ebensolchen abhebt.

Dienstbeflissen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Karma: +7/-51
Antw:Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt
« Antwort #58 am: 14.02.2020 12:53 »
Da Eingruppierung und Einstellung zwei völlig unterschiedliche Vorgänge sind, mußte er das nur dann tun, wenn er eine Entgeltgruppe in der Ausschreibung angeben wollte. Davon ab ist der öffentliche AG - im Gegensatz zu anderen AG - zwar verpflichtet, ein sachgerechtes Anforderungsprofil zu definieren, dadurch besteht zwischen den Anforderungen und der Eingruppierung dennoch kein Zusammenhang. Neben dem gerne gewählten Extrembeispiel des Pförtners, der zu 60% Pförtnertätigkeiten ausübt und zu 40% Rechtsgutachten erstellt und den AG vor Gericht vertritt, weshalb ein wissenschaftliches Hochschulstudium gefordert werden kann, die Eingruppierung aber dennoch E3 ist, gibt es nicht wenige Stellen bei Regierungspräsidien in NRW, für die der AG zurecht ein 2. juristisches Staatsexamen fordert, bei denen die auszuübende Tätigkeit jedoch zur Eingruppierung in E9b führt. In den meisten Bundesländern gibt es auch die dollstem Anforderungen an Standesbeamte, die als TB aber in E6-E7 eingruppiert sind.

In Hamburg werden Standesbeamte entsprechend der EG9b bezahlt.

https://www.hrecruiting.de/service/preview_anz.php3?anzeigen_id=QSqu1CktIUixG9AvJF&arbeitsmarkt=intern&layout_id=html_layout&kunden_nr=YM9QhJaWvZn9DYmz&status=preview

Schön, dass der AG aufgrund des Arbeitnehmermarktes immer öfter zu Gunsten der TB irrt. :)


WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,527
  • Karma: +162/-757
Antw:Eingruppierung Assistent Team im bautechnischen Prüfamt
« Antwort #59 am: 14.02.2020 12:59 »
deswegen schrieb ich ab.
Mehr lässt sich aus einem Dreizeiler nicht ablesen.
Wenn du sagen würdest:
Es sind Tätigkeiten  eines Bachelor Verwaltungsfachwirt auszuüben, dann kommt man natürlich woanders hin.
Steht da aber nicht.

Erstens handelt es sich bei der Beschreibung um mehr als drei Zeilen, zweitens steht da:
Stimmt sind vier
1 Verantwortlich für
2 - Vorgangs- und Prozessmanagement
3 - Bearbeitung von Projekten bei Verwaltungsverfahren
4 - Administrative Unterstützung und Koordinierung der Referats-Arbeit
Und die drei Spiegelstriche klingen so alleine wie sie da stehen wie Sekretärin, die mehr als E3 macht, daher mindestens E5.
Zitat
Zitat
Einstellungsvoraussetzungen sind:
Abschluss: Bachelor Verwaltungsfachwirt oder technische Fachrichtungen.

Und drittens konntest du ja trotz vorgeblich kaum vorhandenen Informationen immerhin das doch recht mutige Urteil fällen, dass klinge doch alles wie neudeutsch für Sekretärin.

Und jetzt fang bitte nicht mit der lebensfremden Argumentation an, da müsse was von Tätigkeiten statt Abschluss stehen.
Und ich unterscheide Einstellungsvoraussetzungen Abschluss: Bachelor Verwaltungsfachwirt oder technische Fachrichtungen.
und
auszuübenden Tätigkeiten eines Bachelor Verwaltungsfachwirt oder technische Fachrichtungen.

Das magst du als lebensfremde Argumentation empfinden. Ist aber eben leider relevant.
Die tarifliche Eingruppierung deiner dürftigen drei Spiegelstrichen kann natürlich auch eine E14 Tätigkeit sein sein.