Autor Thema: Bitte um Hilfe bei der Bewertung für die Eingruppierung  (Read 763 times)

RisikoNRW

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
  • Karma: +5/-72
Antw:Bitte um Hilfe bei der Bewertung für die Eingruppierung
« Antwort #15 am: 21.10.2020 14:48 »
Und ich kann nicht erkennen, wie du auf Grundlage einer steigenden Verantwortung aus der Eingruppierung aus der 9b über 9c hinaus nach 10 kommen willst. Der Unterschied zwischen 9c und 10 liegt nicht im Grad der Verantwortung. Die nächste Steigerung in der Verantwortung nach 9c ist erst wieder in 12 zu finden. Dazwischen geht es nur um Anteile von besondere Schwierigkeit und Bedeutung.

FAöD

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +1/-1
Antw:Bitte um Hilfe bei der Bewertung für die Eingruppierung
« Antwort #16 am: 21.10.2020 17:10 »
Wenn ich das richtig verstanden habe, dann gibts in meinem Fall keine 9c.

Im gesamten Bewerbungsverfahren war kein Personaler dabei, das lief komplett über den Abteilungsleiter - der wahrscheinlich kein Eingruppurierungsexperte ist und sich vielleicht nicht immer korrekt ausdrückt. Zudem kanns ja sein, dass ich etwas falsch verstehe... Letztendlich wird HR schon wissen, was bei der Eingruppierung möglich ist und die richtigen Grenzen ziehen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,176
  • Karma: +1787/-3424
Antw:Bitte um Hilfe bei der Bewertung für die Eingruppierung
« Antwort #17 am: 21.10.2020 17:17 »
Eingruppierung ist niemals „möglich“, Eingruppierung ist.