Autor Thema: Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion  (Read 377794 times)

Doppelgänger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +1/-6
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3750 am: 25.10.2020 09:06 »
Dann sind wir mal gespannt, was kommt: womit rechnet ihr?

Trelle79

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
  • Karma: +8/-6
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3751 am: 25.10.2020 09:08 »
2,4% ab 01.09.2020
2,0% ab 01.01.2022
Laufzeit bis 30.09.2022
Pflege deutlich besser
Sparkasse 0-Runde

daseinsvorsorge

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Karma: +25/-126
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3752 am: 25.10.2020 09:09 »

Einer IT Gewerkschaft würde ich sofort beitreten und die wäre auch sofort in der Lage Druck auszuüben auch wenn nur 25% der ITler im ÖD beitreten würden.

Welchen Druck könnte eine IT-Gewerkschaft ausüben, der während dieser Tarifverhandlungen nicht möglich war ?

Dean

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +18/-26
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3753 am: 25.10.2020 09:10 »

Gründet eine TVöCockpit, dann kann man nochmal drüber reden...

... warum gründen Sie diese TVöCockpit nicht ?

Lass mal die anderen machen. Es ist ihm bequemer aus dem Schaukelstuhl zu heulen wie schlimm alles ist

ChrisAng

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-1
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3754 am: 25.10.2020 09:11 »
Vermutlich wird es so ablaufen:
36-Monatige Laufzeit
-> 01.03.2021 3,5%
-> 01.01.2022 3,7 %
-> 01.01.2022 3,5%

-> Dauerhafte Absenkung der Sonderzahlung auf 25% für die EG 1-8
--> Dauerhafte Streichung der Sonderzahlung für alle anderen EGs
-> Streichung LOB
-> Angleichung der Arbeitszeit für den Tarifbereich West auf 40 Stunden
--> Erhöhung des Eigenanteils der VBL auf 3% des Bruttobetrags
-> Anpassung Definition des Arbeitsvorgangs
-> Einführung eines Verbindlichen Klatschtages zum Jahrestag der Corona-Pandemie

Pressestimmen: "Ein kräftiger Schluck aus der Pulle."
Vka: "Wir haben Mal wieder unsere Wertschätzung ausgedrückt."
Verdi:" Wir sind die geilsten. Unter Rücksichtnahme, dass es dieses Mal weniger Schnittchen gab."

Achtung. Kann Spuren von Zynismus enthalten :)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,266
  • Karma: +1975/-3812
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3755 am: 25.10.2020 09:14 »

Einer IT Gewerkschaft würde ich sofort beitreten und die wäre auch sofort in der Lage Druck auszuüben auch wenn nur 25% der ITler im ÖD beitreten würden.

Welchen Druck könnte eine IT-Gewerkschaft ausüben, der während dieser Tarifverhandlungen nicht möglich war ?

Sie würde möglicherweise eine Einigung erstreiken, weil sie die Mitgliedsbeiträge nicht für Steineschmeißerfahrten nach Hamburg rausgehauen hat und deshalb genug Reserven hat, um Streikgelder zu zahlen?

daseinsvorsorge

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Karma: +25/-126
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3756 am: 25.10.2020 09:29 »
ACH SO !!!! Die potentiellen IT-Gewerkschaftsmitglieder wußten gar nicht, dass sie auch unabhängig von einer Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft hätten streiken dürfen. Na - das erklärt einiges. Aber da können Sie ja in bewährter Manier Aufklärungsarbeit leisten.

daSilva

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +2/-2
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3757 am: 25.10.2020 09:34 »
Steilvorlage...  :D Antwort kommt sicher gleich in "gewohnter Manie"

Insider2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 109
  • Karma: +12/-79
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3758 am: 25.10.2020 09:35 »
Habe grad in einem Kommentar auf der Verdi Facebbook Seite gelesen:

- 1,4 % ab 1.4.21
- 1,8 % ab 1.4.22
- Einmalzahlung 600 Euro EG 1 - 8 (andere EG weiß ich nicht)
- Laufzeit bis 31.12.2022

Mal sehn ob das stimmt  >:( :-X

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,266
  • Karma: +1975/-3812
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3759 am: 25.10.2020 09:36 »
ACH SO !!!! Die potentiellen IT-Gewerkschaftsmitglieder wußten gar nicht, dass sie auch unabhängig von einer Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft hätten streiken dürfen. Na - das erklärt einiges. Aber da können Sie ja in bewährter Manier Aufklärungsarbeit leisten.
Dazu müßte aber eine Gewerkschaft zum Streik aufrufen - hat aber keine. Ich rede nicht von wirkungsloser Warnstreikfolklore, sondern von Streiks mit Urabstimmung und wochenlangen, umfassenden Arbeitsniederlegungen.

TZSteinbock

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
  • Karma: +16/-6
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3760 am: 25.10.2020 09:36 »
Die von Verdi eingebrachten Sozialismuskomponenten schmälern die prozentuale Erhöhung und das hat halt einen ungünstigen Einfluss auf die Besoldungsanpassung. Liegt doch auf der Hand.

Auch s.g. "Sozialismuskomponenten" werden regelmaessig in den unteren Besoldungsgruppen uebernommen... Insofern stellt sich hier die Frage der Diskrepanz zu hoeherwertigen Taedigkeiten aehnlich.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,012
  • Karma: +103/-633
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3761 am: 25.10.2020 09:39 »
Habe grad in einem Kommentar auf der Verdi Facebbook Seite gelesen:

- 1,4 % ab 1.4.21
- 1,8 % ab 1.4.22
- Einmalzahlung 600 Euro EG 1 - 8 (andere EG weiß ich nicht)
- Laufzeit bis 31.12.2022

Mal sehn ob das stimmt  >:( :-X

Da bin ich mal gespannt...

Trelle79

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
  • Karma: +8/-6
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3762 am: 25.10.2020 09:42 »
Habe grad in einem Kommentar auf der Verdi Facebbook Seite gelesen:

- 1,4 % ab 1.4.21
- 1,8 % ab 1.4.22
- Einmalzahlung 600 Euro EG 1 - 8 (andere EG weiß ich nicht)
- Laufzeit bis 31.12.2022

Mal sehn ob das stimmt  >:( :-X

Stimmt nicht!

Insider2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 109
  • Karma: +12/-79
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3763 am: 25.10.2020 09:47 »
Na dann schieß mal los wenn du mehr weißt  ;)

Für die Verdi Tarifbotschafter sollen wohl Argumentationshilfe bereitgestellt werden. Da kann man sich jetzt auch seinen Teil denken

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,012
  • Karma: +103/-633
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #3764 am: 25.10.2020 09:53 »
Na dann schieß mal los wenn du mehr weißt  ;)

Für die Verdi Tarifbotschafter sollen wohl Argumentationshilfe bereitgestellt werden. Da kann man sich jetzt auch seinen Teil denken

Da kann man nur ans austreten appelieren.