Autor Thema: Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion  (Read 431126 times)

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,120
  • Karma: +116/-737
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #990 am: 16.07.2020 14:16 »
Vielleicht ist er der wiedergeborene Lenin.

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,371
  • Karma: +73/-715
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #991 am: 16.07.2020 14:20 »

Bauland ist auch nicht zur Verfügung zu stellen, es wird am Markt gehandelt.

Es kommt nicht an den Markt, da es in vielen Kommunen nicht oder nicht ausreichend ausgewiesen wird. Ich habe in meiner Kommune nicht die Möglichkeit an ein Baugrundstück heranzukommen. Jedoch hunderte Marktteilnehmer, die mir gerne eines verkaufen würden.

Das kommt aber vom Thema weg. Wir brauchen mehr Eigentum statt liquide Mittel. Liquide Mittel sind sehr mobile und auf einmal nicht mehr in Großenkneten sondern auf Gavdos.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,263
  • Karma: +2192/-4312
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #992 am: 16.07.2020 14:27 »
Also haben die "Marktteilnehmer" überhaupt keine Baugrundstücke, die sie verkaufen könnten? Inwiefern wären sie dann Marktteilnehmer? Schließlich erzeugen sie weder Angebot noch Nachfrage.

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 314
  • Karma: +31/-267
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #993 am: 16.07.2020 14:28 »

Da du die Abschaffung der Kita-Gebühren als Erfolg darstellst ohne zu erwähnen wer denn stattdessen für die Kosten aufkommt, nehme ich an du gehst davon aus, dass eben diese Kosten nicht mehr entstehen.
Deine Annahme ist so irrelevant wie unzutreffend.


Falls doch, bitte ich um Beantwortung meiner Frage:

Oder wer zahlt jetzt den ganzen bumms?
Da hier kein ernsthaftes Diskussionsinteresse erkennbar ist, überlasse ich es dir, uns im weiteren per Monolog über deine Erkenntnisse zu erhellen.

Klassiker. Bei der Frage wer bezahlts wird die Diskussion beendet. Ich bin beeindruckt. 

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,371
  • Karma: +73/-715
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #994 am: 16.07.2020 14:29 »

Es ist in vielen Regionen einfach zu voll. Die Großstädte kann sich eh kaum noch einer Leisten, dort bauen ja nur noch Großinvestoren die dann zu horrenden Preisen an diejenigen vermieten die sich das noch leisten können.

Viele Käufer werden ins Umland gedrängt. Dort ziehen die Preise natürlich an, weil mehr Bedarf als Angebot da ist.

Eine durschnittliche Familie kann sich halt nur noch Eigentum leisten, wenn sie mal ca. ne Stunde von jeglicher Großstadt entfernt wohnt. Je weiter weg, desto günstiger wirds dann auch.


Ich kann zwar den Drang nach Ballungsräumen, weder von Firmen noch von Privatpersonen, nicht nachvollziehen. Aber es gibt definitiv kein Flächenproblem.

Wäre es so, gäbe es heute noch Neucölln mit dem Umland an Wiesen und Feldern. Und kein Ballinn!

Es gibt kein Problem an Flächen. Es gibt ein Problem in den Köpfen in Bezug auf Bauland.

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,371
  • Karma: +73/-715
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #995 am: 16.07.2020 14:48 »
Also haben die "Marktteilnehmer" überhaupt keine Baugrundstücke, die sie verkaufen könnten? Inwiefern wären sie dann Marktteilnehmer? Schließlich erzeugen sie weder Angebot noch Nachfrage.

Sie haben Baugrundstücke im Sinne des Marktes, aber nicht im Sinnes eines regulierten Marktes.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,263
  • Karma: +2192/-4312
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #996 am: 16.07.2020 14:50 »
Also haben sie keine Baugrundstücke und sind keine Marktteilnehmer - oder darf ich mir jetzt mein Geld selber malen?

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,098
  • Karma: +127/-504
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #997 am: 16.07.2020 14:58 »
Geld ist, was akzeptiert wird...

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,263
  • Karma: +2192/-4312
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #998 am: 16.07.2020 15:04 »
Nein, denn das würde Geld auf seine Zahlungsmittelfunktion reduzieren. Es fehlen jedoch die Funktion der Recheneinheit und des Wertaufbewahrungsmittels, die beide dem Geldbegriff immanent sind.

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,098
  • Karma: +127/-504
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #999 am: 16.07.2020 15:09 »
Nein, denn das würde Geld auf seine Zahlungsmittelfunktion reduzieren. Es fehlen jedoch die Funktion der Recheneinheit und des Wertaufbewahrungsmittels, die beide dem Geldbegriff immanent sind.
Also ich kann auch Schneckenhäuser oder Muscheln als Recheneinheit verwenden.
Als Geldaufbewahrungsmittel allerdings ungeeignet...

Lass doch deine Tochter das Geld malen, ist lustig. Mein Kleine hat nen Pool mit Sonne gemalt (es war völlig undefinierbar...) und gemeint das wäre "schönes Geld"

Texter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Karma: +13/-77
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1000 am: 16.07.2020 15:11 »
Mir gefiel 1870/71 auch besser - wobei 1914ff. natürlich deutlich mehr nach Mitteleuropa verfeuert wurde.

Weil der Erbfeind in die Schranken gewiesen wurde?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,263
  • Karma: +2192/-4312
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1001 am: 16.07.2020 15:23 »
Auch - und wegen der schöneren Uniformen und der ordentlicheren Gesellschaft.

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,371
  • Karma: +73/-715
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1002 am: 16.07.2020 15:28 »
Geld ist kein Inhalt des reinen Marktes. Es ist ein Regulierungsmittel.

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,538
  • Karma: +432/-757
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1003 am: 16.07.2020 15:30 »
Auch - und wegen der schöneren Uniformen und der ordentlicheren Gesellschaft.

Mitglied einer schlagenden Verbindung? 8)
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,263
  • Karma: +2192/-4312
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #1004 am: 16.07.2020 15:35 »
Pflichtschlagend.