Autor Thema: [NW] Urlaub trotz Krankheit  (Read 1603 times)

mpai

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 44
  • Karma: +8/-44
[NW] Urlaub trotz Krankheit
« am: 06.07.2020 15:50 »
Guten Tag!
Ein Freund von mir ist wegen eines Bandscheibenvorfalls krankgeschrieben.
Er will während der Krankschreibung mit seiner Familie an die Nordsee fahren. Dort in einer Ferienwohnung übernachten und am Strand im Strandkorb sitzen. Also kein Abenteuerurlaub o.ä..
Darf er fahren und braucht er ein Attest für den Dienstherrn und muss dieser vorab in Kenntnis gesetzt werden?

blondie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
  • Karma: +7/-75
Antw:[NW] Urlaub trotz Krankheit
« Antwort #1 am: 06.07.2020 15:56 »
Man darf alles tun, was der Gesundung förderlich oder zumindest nicht nachteilig ist.

Kleeblatt

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
  • Karma: +10/-115
Antw:[NW] Urlaub trotz Krankheit
« Antwort #2 am: 06.07.2020 17:33 »
Am besten ist es dein Freund fragt mal bei seinem Dienstherren an und fügt die Urlaubsbuchung bei..
Bitte teile uns dann die Antwort des Dienstherren mit 

Solitair

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
  • Karma: +6/-37
Antw:[NW] Urlaub trotz Krankheit
« Antwort #3 am: 15.07.2020 02:39 »
Man darf alles tun, was der Gesundung förderlich oder zumindest nicht nachteilig ist.
Normalerweise sind mehrstündige Fahrten per Auto, Bus oder Zug eine Höllenqual mit akutem BSV. Spreche da aus eigener Erfahrung. Mal abgesehen davon, dass die Therapie oft häufige Arztbesuche oder Physiobehandlungen erfordert.

Generell hat das aber der behandelnde Arzt zu entscheiden.