Autor Thema: Erfahrungsstufen bei Arbeitgeberwechsel  (Read 1633 times)

JessIca

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Erfahrungsstufen bei Arbeitgeberwechsel
« am: 15.07.2020 02:56 »
Hallo ihr Lieben !
Ich befinde mich seit Nov 2019 in der Erfahrungsstufe 3, S12 Tvöd und Wechsel evtl. zum Herbst hin meinen Arbeitgeber der nach AVR Caritas zahlt.
Ich solle meine Gehaltsvorstellung mitteilen, nun fänd ich es schön etwas mehr als aktuell zu bekommen.
Wäre es möglich eine Einstufung in Erfahrung 4 zu fordern?
Ich habe im Internet dazu gefunden, dass ab Erfahrungsstufe 3 "Leistungsfaktoren" dazu dienen können schneller aufzusteigen. Was genau das sein mag weiß ich nicht. 

Kann mir da jemand was zu sagen?
Liebe Grüße
JessIca

DiVO

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
  • Karma: +20/-101
Antw:Erfahrungsstufen bei Arbeitgeberwechsel
« Antwort #1 am: 15.07.2020 07:20 »
Hallo Jessica,

fordern kannst du viel, wenn du es ordentlich begründest und darlegst erhältst du es dann vielleicht auch. Die AVR der Caritas sind relativ streng und hier werden oftmals Erfahrungszeiten, die außerhalb der Caritas erworben wurden nicht erkannt. Sei deshalb ruhig ein bisschen frech und lass dich nicht mit was niedrigem abspeißen.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,248
  • Karma: +137/-650
Antw:Erfahrungsstufen bei Arbeitgeberwechsel
« Antwort #2 am: 15.07.2020 09:09 »
Auch die Caritas sucht idR händeringend Mitarbeiter.
Also solltest du dich nicht abspeisen lassen, bei den Caritas MA die ich persönlich kenne, ist man sich stets einig geworden.