Autor Thema: Stufenzuordnung - Versetzung - höhere EG  (Read 1281 times)

TobyWonder

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-4
Stufenzuordnung - Versetzung - höhere EG
« am: 03.09.2020 15:19 »
Hallo Zusammen,


ich habe mich erfolgreich intern auf eine unbefristete E13-Stelle beworben.

Gleichzeitig komme ich von einer befristeten E11-Stelle (Laufzeitende noch nicht erreicht; Stufe 3). Der "Wechsel" erfolgt per Versetzung.

Bisher hatte ich fest mit E13/2 gerechnet. Rechne ich da falsch?

Ich bin ja lt. meiner Auffassung nicht als Wieder-/Neueinstellung zu werten (vgl.: BAG – 6 AZR 964/11), da ich ja keine Unterbrechung habe.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,418
  • Karma: +1659/-3129
Antw:Stufenzuordnung - Versetzung - höhere EG
« Antwort #1 am: 03.09.2020 15:33 »
Eine Versetzung ist die vom Arbeitgeber veranlasste, auf Dauer bestimmte Beschäftigung bei einer anderen Dienststelle oder einem anderen Betrieb desselben Arbeitgebers unter Fortsetzung des bestehenden Arbeitsverhältnisses. Die Eingruppierung wird durch eine Versetzung nicht berührt. Es bedarf vielmehr zusätzlich der einvernehmlichen Übertragung einer höheren Tätigkeit. Im bestehenden Arbeitsverhältnis handelt es sich dann um eine Höhergruppierung. Eine Höhergruppierung aus E11/3 in E13 führt in E13/3.

TobyWonder

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-4
Antw:Stufenzuordnung - Versetzung - höhere EG
« Antwort #2 am: 03.09.2020 18:14 »
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Also eine Argumentation über „befristet/unbefristet“ oder „keine Erfahrungen im Bereich daher wie Neueinstellung“ siehst Du nicht? Bei meiner Prüfung hab ich dazu auch nichts gefunden - bis auf das eine Urteil, was jedoch für mich m.E. nicht anwendungsfähig ist.

Besten Dank im Voraus.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,418
  • Karma: +1659/-3129
Antw:Stufenzuordnung - Versetzung - höhere EG
« Antwort #3 am: 03.09.2020 18:24 »
Erfahrungen sind ebenso unbeachtlich wie die bisherige Befristung. Die einzige Möglichkeit, eine Höhergruppierung zu vermeiden, wäre ein regulär auslaufendes befristetes Arbeitsverhältnis und die Neubegründung eines neuen im Anschluss. Das ist hier aber nicht der Fall.

TobyWonder

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-4
Antw:Stufenzuordnung - Versetzung - höhere EG
« Antwort #4 am: 03.09.2020 19:05 »
Das klingt sehr vielversprechend. Es gibt zwar einen Änderungsvertrag aber eben keinen Neuabschluss. Vielen Dank noch einmal.

Keko

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-1
Antw:Stufenzuordnung - Versetzung - höhere EG
« Antwort #5 am: 09.09.2020 21:28 »
Hallo,
ich habe mich intern auf eine TV-H e10 Stelle beworben und werde demnächst in einem anderen Dienstort versetzt. In moment habe ich die Tv-h E9a /3. Die neue EG wird erst an mich erst nach einer guten Leistung in drei Monaten übertragen. Dies wurde mir mündlich
gesagt und laut personaler in die Personalakte eingetragen.
Wird bei einer Höhergruppierung  die Stufe in der e9a in die e10  und dazu die stufenlaufzeiten die ich in der E9a gesammelt habe übertragen?

Vielen Dank?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,418
  • Karma: +1659/-3129
Antw:Stufenzuordnung - Versetzung - höhere EG
« Antwort #6 am: 09.09.2020 21:36 »
Höhergruppierungen erfolgen im TV-H stufengleich, die Stufenlaufzeit beginnt von vorn.

Keko

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-1
Antw:Stufenzuordnung - Versetzung - höhere EG
« Antwort #7 am: 09.09.2020 21:46 »
Danke für die rasche Antwort ! :)
 Kann man die Stufenlaufzeit anrechnen lassen?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,418
  • Karma: +1659/-3129
Antw:Stufenzuordnung - Versetzung - höhere EG
« Antwort #8 am: 09.09.2020 21:53 »
Was an „die Stufenlaufzeit beginnt von vorn“ war jetzt unverständlich?

Alatar

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-3
Antw:Stufenzuordnung - Versetzung - höhere EG
« Antwort #9 am: 13.09.2020 17:52 »
Stufenlaufzeiten können unbenommen davon verkürzt oder verlängert werden. Ob die Stufenlaufzeit grundsätzlich "von vorne beginnt" ist gemessen an der "kann" - Frage von Keko vollkommen unerheblich.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,418
  • Karma: +1659/-3129
Antw:Stufenzuordnung - Versetzung - höhere EG
« Antwort #10 am: 13.09.2020 18:22 »
Sie beginnt nicht grundsätzlich von vorn, sondern bei einer Höhergruppierung stets. Eine Verkürzung der Stufenlaufzeit ist keine Anrechnung der Stufenlaufzeit in einer anderen Stufe.