Autor Thema: [NI] Regelbeurteilung 2020  (Read 2243 times)

clarion

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 580
  • Karma: +34/-257
[NI] Regelbeurteilung 2020
« am: 30.09.2020 20:34 »
Heute wurde bei uns Coronakonform etagenweise eine  Personalversammlung abgehalten und die neueste Erlasslage zu der Regelbeurteilungen 2020 bekannt gegeben.  Es soll keine prägende Merkmale mehr geben. Alle Kriterien  auch solche wie Genderkompetenz zählen  zu einem Zehntel zu Gesamtnote. Die Palette B bis D soll ausgeschöpft  werden, dieses Mal auch wirklich. A soll die Super Ausnahme bleiben und E wäre laut OTon aus dem Dienst  zu entlassen. Es wurde darauf hingewiesen, dass es im Zusammenspiel dieser Tatsachen zur Veränderung  der Gesamtnote kommen  kann. Offenbar gibt es teilweise  auch  widersprechen Erlasse zwischen MI und unserem Ministerium. Hat jemand  nähere Hintergrundinfos?

Studienrat

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
  • Karma: +3/-58
Antw:[NI] Regelbeurteilung 2020
« Antwort #1 am: 15.11.2020 07:11 »
Wo werden denn bitte solche mittelalterlichen Methoden angewendet?

clarion

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 580
  • Karma: +34/-257
Antw:[NI] Regelbeurteilung 2020
« Antwort #2 am: 15.11.2020 23:52 »
Wie meinen?

Schmitti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Karma: +27/-135
Antw:[NI] Regelbeurteilung 2020
« Antwort #3 am: 17.11.2020 14:19 »
Alle Kriterien  auch solche wie Genderkompetenz
Was ist das?

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 716
  • Karma: +94/-164
Antw:[NI] Regelbeurteilung 2020
« Antwort #4 am: 17.11.2020 14:43 »
Alle Kriterien  auch solche wie Genderkompetenz
Was ist das?

Dazu gibt es naheligenderweise keine Reglung. 8)

Kingrakadabra

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
  • Karma: +4/-36
Antw:[NI] Regelbeurteilung 2020
« Antwort #5 am: 20.11.2020 08:38 »
Entlassung aus dem Dienst wg. schlechter Beurteilung? Verstehe ich das richtig?

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 716
  • Karma: +94/-164
Antw:[NI] Regelbeurteilung 2020
« Antwort #6 am: 20.11.2020 12:46 »
Wenn die Palette von B bis D soll ausgeschöpft werden. D. h. es kann weder zu A noch zu E kommen. Allerdings würde in der pW C bereits ermahnt und D und E müssten nicht beurteilt werden da sie schon entlassen sind.
Im öD kann Nichtleistung durch Genderkompetenz ausgeglichen werden. :o