Autor Thema: [NI] Corona Sonderzahlung Beamte Niedersachsen  (Read 1551 times)

stefan77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
  • Karma: +6/-48
Hallo,

ich habe gehört, dass es auch für Beamte Corona-Sonderzahlungen geben soll. Das habe ich aber nur von Kollegen gehört, nicht gelesen.


Weiß hier jemand etwas genaueres, was dafür oder dagegen spricht?


Gruß und danke
« Last Edit: 02.11.2020 01:59 von Admin2 »

LehrerBW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
  • Karma: +4/-15
Antw:Corona Sonderzahlung Beamte Niedersachsen
« Antwort #1 am: 30.10.2020 12:07 »
Dagegen spricht, dass es nur für Beamte des Bundes wegen der letzen Tarifverhandlungen ausbezahlt wird.
Es sei denn eure Landesregierung beglückt euch anderweitig.
In Bayern gabs glaub ich ne Coronaprämie für Lehrer o.Ä.

Gewerbeaufsichtbeamter

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • Karma: +1/-9
Antw:Corona Sonderzahlung Beamte Niedersachsen
« Antwort #2 am: 30.10.2020 12:12 »
Dagegen spricht das keine Rechtsvorschrift vorhanden ist, die dies ermöglicht.

Dafür würde eine Rechtsvorschrift sprechen.


stefan77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
  • Karma: +6/-48
[NI] Antw:Corona Sonderzahlung Beamte Niedersachsen
« Antwort #3 am: 30.10.2020 12:26 »
So meinte ich es auch nicht, aktuell gibt es hier wohl keine Richtlinie/Verordnung oder ähnliches.

Ich habe hier nur von Kollegen gehört, dass dieses anscheinend diskutiert wird. Im Zusammenhang mit der Zahlung beim TVöD.


Selbst habe ich davon aber auch noch nichts gelesen.

Stefan35347

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
  • Karma: +4/-53
Antw:Corona Sonderzahlung Beamte Niedersachsen
« Antwort #4 am: 30.10.2020 12:32 »
Naja, was spräche eigentlich dagegen? Jeder Gastronom erhält 75 % des letztjährigen November-Umsatzes bei null Kosten, die im diesjährigen November entstehen.

Eukalyptus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
  • Karma: +25/-72
Antw:Corona Sonderzahlung Beamte Niedersachsen
« Antwort #5 am: 30.10.2020 12:35 »
Wie der Nutzer spid zu Recht bemerkte, erfüllt die Corona Sonderzahlung beim TVöD auch ansatzweise die Funktion der eigentlich zu erwarten gewesenen Besoldungserhöhung - denn statt einer Besoldungserhöhung gibt es von September 2020 bis März 2021 eine Nullrunde.

Stefan35347

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
  • Karma: +4/-53
Antw:Corona Sonderzahlung Beamte Niedersachsen
« Antwort #6 am: 30.10.2020 12:41 »
Wie der Nutzer spid zu Recht bemerkte, erfüllt die Corona Sonderzahlung beim TVöD auch ansatzweise die Funktion der eigentlich zu erwarten gewesenen Besoldungserhöhung - denn statt einer Besoldungserhöhung gibt es von September 2020 bis März 2021 eine Nullrunde.

Ja und? Die Landesbeamten liegen dann ja bei der Besoldung eh wieder zurück.....

Eukalyptus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
  • Karma: +25/-72
Antw:Corona Sonderzahlung Beamte Niedersachsen
« Antwort #7 am: 30.10.2020 13:00 »
Wie der Nutzer spid zu Recht bemerkte, erfüllt die Corona Sonderzahlung beim TVöD auch ansatzweise die Funktion der eigentlich zu erwarten gewesenen Besoldungserhöhung - denn statt einer Besoldungserhöhung gibt es von September 2020 bis März 2021 eine Nullrunde.

Ja und? Die Landesbeamten liegen dann ja bei der Besoldung eh wieder zurück.....

Der Punkt ist dass es sich um verschiedene, sachlich und zeitlich auseinanderliegende Tarifrunden handelt. Als ein Ergebnis der gerade gelaufenen TVöD-Verhandlungen gibt es jetzt die Corona-Sonderzahlung (auch als Ausgleich der 7-monatigen Nullrunde).

Ich kann mich nicht erinnern, dass jetzt auch die TV-L Verhandlungen gelaufen sind (und demzufolge gab es dort auch keine Nullrunde, die durch eine Sonderzahlung ausgeglichen werden müsste/könnte).

Nur weil irgendwer (hier: die Tarifbeschäftigten im TVöD) etwas bekommt, heisst das nicht dass irgendwer anders (Die Beamten des Landes Niedersachsen) das gleiche bekommen muss.

Wdd3

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 354
  • Karma: +41/-65
Antw:Corona Sonderzahlung Beamte Niedersachsen
« Antwort #8 am: 30.10.2020 13:12 »
Naja, was spräche eigentlich dagegen? Jeder Gastronom erhält 75 % des letztjährigen November-Umsatzes bei null Kosten, die im diesjährigen November entstehen.

Das ist so schlicht falsch. Bisher bekommt jeder Solo-Selbstständige die 75%. Das Absurde ist das nicht jeder im November überhaupt Umsätze hatte. So mancher hat sich erst später selbständig gemacht oder hatte sich im November eine Auszeit genommen nach einem langen arbeitsreichen Sommer. Dieses Jahr sollte es noch ein paar November Auftritte geben um das Minus aus dem Sommer etwas abzumildern.
Die Gastronomen sind im Augenblick ebenso außen vor wie die Beamten bei den Corona Zahlungen.
Dagegen ist es geradezu anmaßend das Bayrische Lehrer ihre verlängerten Oster-und Sommerferien auch noch monetär belohnt bekommen.