Autor Thema: [BY] PKV - Beitragsexplosion auch für U-30  (Read 2048 times)

Euphyll

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
  • Karma: +3/-19
[BY] PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« am: 17.10.2020 18:26 »
Nicht erschrecken die PKVen werden ab 01.01.21 die Beiträge extrem anpassen. Für mich als weit unter 30-jährige Person wurde die 300 Euro Grenze gut überschritten mit heute eingetroffener Beitragsanpassung...

Zu den Themen hier zur Wahl PKV vs GKV: Bleibt in der GKV und werdet Angestellte.
« Last Edit: 19.10.2020 03:35 von Admin2 »

Neuer12

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
  • Karma: +0/-3
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #1 am: 17.10.2020 19:21 »
Das kommt auch immer auf die Versicherungsgesellschaft an.

Wo bist du denn?

Euphyll

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
  • Karma: +3/-19
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #2 am: 17.10.2020 20:45 »
Debeka aber 300 € sind schon ein Stückchen und deuten eher auf struktuerelle Veränderungen hin. Wie die Lebensversicherung hat die PKV ein Problem.

RsQ

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 608
  • Karma: +40/-117
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #3 am: 17.10.2020 22:12 »
Für mich als weit unter 30-jährige Person wurde die 300 Euro Grenze gut überschritten mit heute eingetroffener Beitragsanpassung...
Der Betrag allein sagt doch gar nichts. "300-Euro-Grenze überschritten" ... wem hilft diese Aussage? Wenn es vorher 290 Euro waren ...? Jeder hat andere Vertragsparameter. Und wenn es allgemeine Steigerungen gibt, dann ist es eben so.

BATKFMaui

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
  • Karma: +12/-260
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #4 am: 17.10.2020 22:55 »
Nicht erschrecken die PKVen werden ab 01.01.21 die Beiträge extrem anpassen. Für mich als weit unter 30-jährige Person wurde die 300 Euro Grenze gut überschritten mit heute eingetroffener Beitragsanpassung...

Zu den Themen hier zur Wahl PKV vs GKV: Bleibt in der GKV und werdet Angestellte.

Dann herzlich willkommen in der Renterversicherung. Herzlich willkommen in der "mageren" GKV. Herzlich willkommen bei unter 50 % Renten-Auszahlungen.
Sollten Sie als sozialversicherungspflichtiger TB aktuell 4500 Euro Brutto verdienen, würde Ihr KV Anteil bei 337,50 Euro liegen.  Und dies steigend.

Euphyll

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
  • Karma: +3/-19
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #5 am: 17.10.2020 23:37 »
Es gibt doch die VBL. Ich möchte so schnell wie möglich aus dem BV und PKV. Mit unter 30 schon über 300 €. Wo soll es denn enden? Beitragsanpassung zweistellig Prozentig!!!!

Ozymandias

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Karma: +2/-6
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #6 am: 18.10.2020 10:30 »
Was glaubst du wie viel ein Angestellter zahlt und vor allem was er dafür erhält?

Man müsste sich mal deinen Tarif anschauen, es gibt fast 70-Jährige die das gleiche zahlen und zwar für Wahlarzt und 2-Bett-Zimmer, 180 Euro bei 30%, hochgerechnet auf 50% sind es 300 Euro.




BalBund

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
  • Karma: +4/-22
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #7 am: 18.10.2020 10:31 »
Es gibt doch die VBL. Ich möchte so schnell wie möglich aus dem BV und PKV. Mit unter 30 schon über 300 €. Wo soll es denn enden? Beitragsanpassung zweistellig Prozentig!!!!

Antrag auf Entlassung stellen und schauen wie das Wunder geschieht ;-)

newT

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +1/-8
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #8 am: 18.10.2020 11:23 »
Dann herzlich willkommen in der Renterversicherung. Herzlich willkommen in der "mageren" GKV. Herzlich willkommen bei unter 50 % Renten-Auszahlungen.
Sollten Sie als sozialversicherungspflichtiger TB aktuell 4500 Euro Brutto verdienen, würde Ihr KV Anteil bei 337,50 Euro liegen.  Und dies steigend.
Damit ist eigentlich alles gesagt. 337,50€ und noch keine Wahlleistungen dabei, die man für mind. 30€ pro Monat zusätzlich versichern muss. Und dann haben Sie trotzdem noch keine Leistungen für Brille/Heilpraktiker und nur Grundversorgung beim Zahnarzt. Da ist das Gesamtpaket des Beamtentums doch noch deutlich attraktiver.

Alatar

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-5
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #9 am: 18.10.2020 13:41 »
Nein, damit ist nicht alles gesagt.

Die 337,50 € in der GKV gehen vom BRUTTO ab, die 300+ Euro der Threadstellerin vom NETTO.

Guten Morgen.

Kleeblatt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
  • Karma: +6/-51
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #10 am: 18.10.2020 14:21 »
Butter bei die Fisch,
welche Tarife, welche Merkmale, alter Beitrag, neuer Beitrag in Euro. Alles andere ist orakeln.

Euphyll

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
  • Karma: +3/-19
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #11 am: 18.10.2020 14:55 »
Debeka Tarif B30 B20k!

Kleeblatt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
  • Karma: +6/-51
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #12 am: 18.10.2020 15:04 »
hier die Veröffentlichung der debeka, also nicht verrückt machen lasen:

https://www.debeka.de/produkte/versichern/krankenversicherung/faq_beitragsanpassun.html

Ozymandias

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Karma: +2/-6
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #13 am: 18.10.2020 15:43 »
Die neuste Idee von Spahn ist übrigens noch nicht berücksichtigt, falls aus der Idee ein Gesetz wird, wird der Beitrag für die Private Pflegeversicherung um ca. 30% steigen.

LehrerBW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
  • Karma: +4/-9
Antw:(BY) PKV - Beitragsexplosion auch für U-30
« Antwort #14 am: 18.10.2020 16:10 »
Ich muss 38.- mehr zahlen bei der Debeka
B50
WL50
Ein satter Zuwachs von von 12%!
Von 314.- auf 353.-
Ich bin stinksauer