Autor Thema: Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche  (Read 240896 times)

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,505
  • Karma: +364/-1517
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1335 am: 06.08.2021 15:09 »
Finde ich aber nicht ganz verkehrt. Die Führungskraft hat idealerweise das Wohlergehen der Mitarbeiter im Sinne und würde immer für Zulagen stimmen.
Nein, eine Führungskraft hat idealerweise das Wohlergehen seines Arbeitsbereiches und die optimale Erledigung seiner Aufgaben im Sinne.
Das da das Wohlergehen der Mitarbeiter ein Aspekt ist, ist korrekt, aber nachrangig.
Und natürlich sollte nicht jeder eine Zulage bekommen, dafür ist der mD dann durchaus sinnvoll als korrektiv da.

Zitat
Der mittlere Dienst im Personalbereich ist dann der Kompetente, um das Gesülze der Führungskräfte zu bewerten und in geeignete Bahnen zu lenken.
Wenn es Gesülze ist ja. Wenn es eine qualifizierte Bewertung der Situation, nein.
Wenn sie professionell und nicht neidzerfressen sind. Ja.
Wenn sie undifferenziert und fehlerhaft handeln, nein.

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,123
  • Karma: +208/-694
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1336 am: 06.08.2021 15:18 »
Zustimmung.

Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass es hier bei der Führungskraft und dem Personaler unterschiedliche Rollen gibt, wobei die Qualität der jeweiligen Arbeitsergebnisse unabhängig von der Besoldungsgruppe ist.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,505
  • Karma: +364/-1517
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1337 am: 06.08.2021 16:24 »
Zustimmung.

Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass es hier bei der Führungskraft und dem Personaler unterschiedliche Rollen gibt, wobei die Qualität der jeweiligen Arbeitsergebnisse unabhängig von der Besoldungsgruppe ist.
Dito Zustimmung.

Ein Vorgesetzter, der nicht darlegen kann, warum jemand schwer ersetzbar ist, oder besondere Leistung bringt, dem darf man natürlich auch nicht ein "Zulage für alle" Freifahrtschein geben.

Wenn aber ausgewiesen gute MA, genötigt werden Bewerbungsgespräche zu führen, die in eine Abwanderung resultieren müssen, dann ist der Personaler in die Verantwortung zu nehmen.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,505
  • Karma: +364/-1517
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1338 am: 07.08.2021 12:25 »
Vielen Dank für die Bestätigung und weiterführenden Hinweise.
Eventuell sollte das eine Forderung für die Tarifverhandlungen sein: Verpflichtende Schulung von Personalern für solche Themen :/
Das ist seit langem der sinnvollster Vorschlag!

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,123
  • Karma: +208/-694
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1339 am: 09.08.2021 08:26 »
Vielen Dank für die Bestätigung und weiterführenden Hinweise.
Eventuell sollte das eine Forderung für die Tarifverhandlungen sein: Verpflichtende Schulung von Personalern für solche Themen :/
Das ist seit langem der sinnvollster Vorschlag!

Naja. In einen Tarifvertrag aufzunehmen, dass die Beschäftigten ihre Arbeit auch können können, halte ich für ein ziemliches Armutszeugnis. Oder ich hab den Ironie-Smiley übersehen :)

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,505
  • Karma: +364/-1517
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1340 am: 09.08.2021 08:36 »
Vielen Dank für die Bestätigung und weiterführenden Hinweise.
Eventuell sollte das eine Forderung für die Tarifverhandlungen sein: Verpflichtende Schulung von Personalern für solche Themen :/
Das ist seit langem der sinnvollster Vorschlag!

Naja. In einen Tarifvertrag aufzunehmen, dass die Beschäftigten ihre Arbeit auch können können, halte ich für ein ziemliches Armutszeugnis. Oder ich hab den Ironie-Smiley übersehen :)
Neee ist mein voller Ernst  ;D

Ein Satz wie: Bildung zur Rechtsmeinung einer Eingruppierung dürfen nur Personen mit dem Zertifikat "Ich habe das Tarifrecht gelesen, verstanden und die Prüfung bei Spid bestanden" ausgeübt werden.  8)

Aber im Kern hat Spid ja Recht: Personaler die so was sagen:
13/4 führ auf 14/3 DENN: bei einem Gruppenaufstieg wird die Stufe immer um 1 reduziert, da es keine stufengleiche höhergruppierung gibt. Da es dann weniger wäre als eine 13/4 würde dann der Garantiebetrag gezahlt werden.
muss man gleich Anzeigen wg. Betrugsversuch. Denn wer so etwas als Personaler sagt, der kann das ja nur vorsätzlich gesagt haben oder es betrügt seinen AG, weil es vorgibt zu arbeiten.

Hinz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
  • Karma: +5/-80
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1341 am: 09.08.2021 08:41 »
Wiederkehrende und verpflichtende Schulungen mit Prüfung sichert die Qualität und dient der Qualitätskontrolle. Also im Interesse des AG.

öfföff

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 276
  • Karma: +32/-259
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1342 am: 09.08.2021 09:25 »
Könnte man die Diskussion um freie Bauingenieur- und Informatikerstellen nicht in einen eigenen Thread auslagern?
Mit der Alltagsrealität von ver.di und der meisten TV-L-Beschäftigten hat das ja nun nichts zu tun... Es bleibt ein Nischenthema. Insgesamt hat der öD keine Probleme Personal zu finden oder Projekte auszuschreiben. Er bewältigt seine Aufgaben durchaus.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,642
  • Karma: +2978/-6488
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1343 am: 09.08.2021 09:35 »
Angesichts des geringen Organisationsgrades dürften doch eigentlich Verdi-Mitglieder ein Nischenthema darstellen.

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 899
  • Karma: +114/-261
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1344 am: 09.08.2021 12:35 »
Wiederkehrende und verpflichtende Schulungen mit Prüfung sichert die Qualität und dient der Qualitätskontrolle. Also im Interesse des AG.

Das ist richtig, es wird selbst für Reinigungskräfte verpflichtend angeboten. Aber selbst dann gibt es noch Menschen in diesem Bereich die nicht zwischen Oberflächen- und Handdesinfektion unterscheiden können. :(
Allerdings währe das für jede Berufsgruppe förderlich. 

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 413
  • Karma: +46/-565
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1345 am: 09.08.2021 12:54 »
Könnte man die Diskussion um freie Bauingenieur- und Informatikerstellen nicht in einen eigenen Thread auslagern?
Mit der Alltagsrealität von ver.di und der meisten TV-L-Beschäftigten hat das ja nun nichts zu tun... Es bleibt ein Nischenthema. Insgesamt hat der öD keine Probleme Personal zu finden oder Projekte auszuschreiben. Er bewältigt seine Aufgaben durchaus.

Ich denke auch, dass der Einstellung des 48. Gärtners auf dem Bauhof grundsätzlich wesentlich mehr Beachtung geschenkt werden sollte, als der Besetzung einer von vier Ingenieurstellen im Bereich Stadtentwässerung/Siedlungswasserwirtschaft.   

öfföff

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 276
  • Karma: +32/-259
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1346 am: 09.08.2021 13:15 »
Sehr oft ist der 48. Gärtner wirklich wichtiger.

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 413
  • Karma: +46/-565
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1347 am: 09.08.2021 13:33 »
Sehr oft ist der 48. Gärtner wirklich wichtiger.

Dann kann ich ja mein Telefon nach dem nächsten Starkregenereignis sicherlich einmal zu demjenigen durchstellen der diese Annahme getroffen hat.

teclis22

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
  • Karma: +11/-64
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1348 am: 09.08.2021 14:26 »
Sehr oft ist der 48. Gärtner wirklich wichtiger.

denke auch das es so ist. für entscheider:

- ist die Tätigkeit eines Gärtners vorstellbar/verständlich
- Man sieht Ergebnisse die man Politsch und MEdial gut verkaufen kann (Posen des Bürgermeisters vor dem neu Angelegten Rathaus-Garten)
- Der Prozess wird sehr oft durchlaufen und ist daher sehr gut eingeübt und wird schon deswegen höher bewertet

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 413
  • Karma: +46/-565
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #1349 am: 09.08.2021 14:50 »
Sehr oft ist der 48. Gärtner wirklich wichtiger.

denke auch das es so ist. für entscheider:

- ist die Tätigkeit eines Gärtners vorstellbar/verständlich
- Man sieht Ergebnisse die man Politsch und MEdial gut verkaufen kann (Posen des Bürgermeisters vor dem neu Angelegten Rathaus-Garten)
- Der Prozess wird sehr oft durchlaufen und ist daher sehr gut eingeübt und wird schon deswegen höher bewertet

Dir fehlt also die Vorstellungskraft, was passiert wenn das Kanalnetz und die Kläranlage einer Stadt/Gemeinde nicht mehr funktioniert?