Autor Thema: Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche  (Read 47420 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16,011
  • Karma: +2582/-5125
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #360 am: 23.04.2021 13:43 »
Wozu bräuchten Beschäftigte in Bayern ein NRW-Ticket?

Lars73

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,726
  • Karma: +638/-388
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #361 am: 23.04.2021 13:50 »
"-Möglichkeit des Sabbatical"
Tariflich gibt es ja schon gewisse Möglichkeiten. (Siehe z.B. § 6 (2) TV-L)

"-Verbeamtungsmöglichkeit im technischen Dienst"
Rechtlich besteht diese schon, soweit die für eine Verbeamtung nötigen Aufgaben vorliegen. Rechtlich nicht tariflich regelbar. Spannend dürfte sein, ob ein Streikaufruf mit der Forderung nicht unzulässig wäre mit den entsprechenden rechtlichen Folgen.

"-Intern vor extern (Stellenbesetzung)"
Dürfte in der Pauschalität gegen das GG verstoßen.

"-Weiterentwicklungsmöglichkeit, auch ohne Hochschulabschluss"
Tariflich ist dies schon jetzt möglich.

Zu beachten ist, dass man für solche "untypischen" Forderungen ggf. den gesamten Tarifvertrag kündigen müsste.

uw147

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-9
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #362 am: 28.04.2021 10:34 »
Die geringe Senkung der Diäten durch Absenkung des Nominallohnindexes wird doch bestimmt auch als Argument der Arbeitgeberseite angeführt, oder?

https://www.tagesschau.de/inland/diaeten-bundestagsabgeordnete-101.html

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,862
  • Karma: +516/-1087
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #363 am: 28.04.2021 10:51 »
Wozu bräuchten Beschäftigte in Bayern ein NRW-Ticket?

...als Fördermaßnahme der Landesregierung NRW im Tourismusbereich...weißblauer Ruhrgebietshimmel...da kann der Armin seinem "Unterstützer " Markus einen mitgeben... ;D
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

LehrerBW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
  • Karma: +5/-19
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #364 am: 02.05.2021 10:58 »
Ich erwarte ehrlich gesagt, dass zumindest die Inflationsrate bei den Gehaltssteigerungen abgebildet wird.
Das wären dieses Jahr 2,4% und nächstes Jahr 1,8%.