Autor Thema: Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche  (Read 186994 times)

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,567
  • Karma: +180/-1102
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #450 am: 28.05.2021 08:08 »
Gibt nix. https://www.dbb.de/artikel/auftakt-der-branchentage.html

Sollen Sie nur machen. Im Anschluss wird wieder geweint, man findet kein fähiges Personal, Fachkräftemangel, blabla.

teclis22

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
  • Karma: +8/-48
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #451 am: 28.05.2021 13:51 »
Eine Frage die mich ohnehin mal interessieren würde:

Ist Fachkräftemangel eigentlich wirklich ein Problem ?

Selber habe ich mit PErsonalauswahl nichts zu tun. Höre das hat nur von Kollegen das man nichts passendes finden würde. Auf Nachfrage kommt dann allerdings schon raus das es Bewerber gibt die formal qualifiziert wären. Aber das Eine oder Andere was man sich vorstellt, dann doch nicht mitbringen.

Wenn man den eigenen Anspruch halt nur auf den 100% Kandidaten*in hochschraubt braucht man sich nicht wundern. Die Bereitschaft ein wenig selber die SOnderfähigkeit XY die man gerne hätte zu qualifizieren würde das wohl entzerren.

Daher meine Neugierig: kommt das echt vor das sich niemand bewirbt oder Bewerbungen formal nicht ausreichen ?

Finde ich spannend.

Viele Grüße,


Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,096
  • Karma: +85/-666
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #452 am: 28.05.2021 14:42 »
Eine Frage die mich ohnehin mal interessieren würde:

Ist Fachkräftemangel eigentlich wirklich ein Problem ?

Selber habe ich mit PErsonalauswahl nichts zu tun. Höre das hat nur von Kollegen das man nichts passendes finden würde. Auf Nachfrage kommt dann allerdings schon raus das es Bewerber gibt die formal qualifiziert wären. Aber das Eine oder Andere was man sich vorstellt, dann doch nicht mitbringen.

Wenn man den eigenen Anspruch halt nur auf den 100% Kandidaten*in hochschraubt braucht man sich nicht wundern. Die Bereitschaft ein wenig selber die SOnderfähigkeit XY die man gerne hätte zu qualifizieren würde das wohl entzerren.

Daher meine Neugierig: kommt das echt vor das sich niemand bewirbt oder Bewerbungen formal nicht ausreichen ?

Finde ich spannend.

Viele Grüße,

Es gibt Bereiche da stehen die Leute Schlange. Es gibt aber auch Bereiche, da bekommt man keinen. In der Regel ist das der MINT-Bereich. Laut dbb fehlen allein im öD 46.000 Informatiker. Wie soll man die mit den gebotenen Gehältern bekommen? Von Bauingenieuren etc. ganz zu schweigen.

Brandaktuell:

https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/buero-co/fachkraeftemangel-in-der-technik-kehrt-in-verschaerfter-form-zurueck-17359407.html


„Jenseits des aktuellen Konjunkturhorizonts ist der absehbare Personalmangel in diesen Berufen aber noch größer: Während von den insgesamt 12 Millionen Mint-Facharbeitern und -Akademikern bis 2030 jährlich mehr als 330.000 altershalber ausscheiden, könnte die jährliche Zahl der Berufseinsteiger – soweit sie derzeit absehbar ist – nicht einmal diesen Ersatzbedarf decken. Zugleich deutet aber viel darauf hin, dass die Unternehmen in erheblichem Umfang zusätzliches Fachpersonal benötigen, um die Umbrüche hin zu digitalisierten und zugleich klimaschonenden Produktionsabläufen zu bewältigen.“

Der öD braucht zwingend eine Techniker/Ingenieur/IT-Entgelttabelle. Ansonsten wird das nichts mehr.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,346
  • Karma: +340/-1419
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #453 am: 28.05.2021 15:00 »
Daher meine Neugierig: kommt das echt vor das sich niemand bewirbt oder Bewerbungen formal nicht ausreichen ?
Wir haben mit BSC/FI  Ausschreibungen die zur EG12/EG10 führen noch keine Probleme.
Es ist aber in der Tat so, dass man auch keine echte Auswahl zwischen guten hat, sondern idR man das "Glück" hat, das einer der 3-5 Bewerber gut ist, der Rest inakzeptabel.

Und wenn ich sehe, dass wir in einigen Bereichen es schaffen durch den Einsatz eines guten Informatikers im Team mit 2-3 Sachbearbeitern die Arbeit gewuppt bekommen, die sonst ~10 SB gemacht haben, dann ist es monetär durchaus locker schaffbar, dem Informatiker mit entsprechenden Tätigkeiten/Entgelt zu versorgen.

Das wird aber leider durch viele Beamten verhindert, verzögert, nicht verstanden.

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,078
  • Karma: +204/-666
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #454 am: 28.05.2021 15:37 »
Und wenn ich sehe, dass wir in einigen Bereichen es schaffen durch den Einsatz eines guten Informatikers im Team mit 2-3 Sachbearbeitern die Arbeit gewuppt bekommen, die sonst ~10 SB gemacht haben, dann ist es monetär durchaus locker schaffbar, dem Informatiker mit entsprechenden Tätigkeiten/Entgelt zu versorgen.

Gibt es dafür nicht die IT-Fachkräftezulage um mit einem Signingbonus oder einer monatlichen Zulage für das Mehr an Entgelt zu sorgen?

TheHax0r

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: +3/-10
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #455 am: 28.05.2021 16:02 »
Das wird aber leider durch viele Beamten verhindert, verzögert, nicht verstanden.

100% zutreffend!

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,346
  • Karma: +340/-1419
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #456 am: 28.05.2021 16:26 »
Gibt es dafür nicht die IT-Fachkräftezulage um mit einem Signingbonus oder einer monatlichen Zulage für das Mehr an Entgelt zu sorgen?
Im TV-L gibt es mWn noch keine IT-Fachkräftezulage.
Und ja, über eine Zulage kann man auch ein mehr an Entgelt generieren.
Aber was hätte das damit zu tun, dass man monetär Geld hätte um Informatiker (auch mit annähernd marktüblichen Gehältern) einzustellen?

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,092
  • Karma: +565/-1298
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #457 am: 28.05.2021 17:33 »
Das wird aber leider durch viele Beamten verhindert, verzögert, nicht verstanden.

100% zutreffend!
..da ist er wieder...der Beamte...Ursache allen Übels ;D ;D ;D
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,096
  • Karma: +85/-666
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #458 am: 28.05.2021 18:39 »
Informatiker in gehoben Positionen oder mit Führungsverantwortung werden im öD max. e12-14 oder manchmal e15 vergütet. In der Wirtschaft in der Regel mit 100-160k oder aber mindestens 30% mehr als das Fußvolk. Im öd gibt 150-300€ Brutto mehr dafür, dass man den Laden schmeißt.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,346
  • Karma: +340/-1419
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #459 am: 28.05.2021 20:05 »
Das wird aber leider durch viele Beamten verhindert, verzögert, nicht verstanden.

100% zutreffend!
..da ist er wieder...der Beamte...Ursache allen Übels ;D ;D ;D
Nein, nicht der Beamte. Sondern das System, das an den Stellen Beamte setzt.
Und eigentlich ja, etwas falsch formuliert:
Das wird leider durch die föderale Verwaltung und der Verwaltungs-Strukturen und der in diesen Strukturen Tätigen (mehrheitlich Beamte) verhindert, verzögert, nicht verstanden.
So besser formuliert?


Ich schrieb bewusst "viele Beamte", denn ich habe persönlich das Glück, dass ich in meiner direkten Umgebung mit Beamten zu tun habe, die da anders sind und mit mir gemeinsam daran arbeiten, den vielen Beamten, die Digitalisierung etc. noch nicht verstanden haben, zu erklären und zu überzeugen.
Bzgl. der Veränderungsgeschwindigkeit, die man aus der Verwaltung kennt, erreichen wir hier und da Überlichtgeschwindigkeit. 

Lothar57

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 194
  • Karma: +50/-93
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #460 am: 28.05.2021 21:00 »
Eine Frage die mich ohnehin mal interessieren würde:

Ist Fachkräftemangel eigentlich wirklich ein Problem ?
[...]
Daher meine Neugierig: kommt das echt vor das sich niemand bewirbt oder Bewerbungen formal nicht ausreichen ?

Finde ich spannend.

Viele Grüße,

Im Schuldienst in NRW laufen Ausschreibungen für A15/E15 Stellen regelmäßig leer oder es findet sich nur eine einzige Bewerberin bzw. ein Bewerber. Aus diesem Singular wird dann die Bestenauslese vorgenommen. Der Grund: Viele Beamte scheuen diese Stellen, weil sie in der Regel mit sehr viel Mehrarbeit verbunden sind. Für TB sind diese Stellen zusätzlich uninteressant, da der materielle Zugewinn durch die stufenungleiche Höhergruppierung quasi auf Taschengeldniveau minimiert wird.
Ceterum censeo paralleltabellum esse einzufuehrendam.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,119
  • Karma: +2891/-6107
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #461 am: 28.05.2021 21:10 »
Ist ein Problem im Schuldienst in NRW nicht die starke Konkurrenz durch den Polizeidienst? Gleiche Klientel, aber man darf ihr mit einer Waffe gegenübertreten…

Tagelöhner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 190
  • Karma: +25/-144
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #462 am: 29.05.2021 08:02 »
 ;D made my day...

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,567
  • Karma: +180/-1102
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #463 am: 29.05.2021 11:13 »
Ist ein Problem im Schuldienst in NRW nicht die starke Konkurrenz durch den Polizeidienst? Gleiche Klientel, aber man darf ihr mit einer Waffe gegenübertreten…

Herrlich...

öfföff

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 258
  • Karma: +27/-235
Antw:Tarifverhandlung TV-L ab 09/2021 - Vorschläge/Wünsche
« Antwort #464 am: 31.05.2021 18:31 »
Gibt es eigentlich eine Quelle zu der Aussage, dass bei dieser Tarifrunde die Belange der Beschäftigten von Unikliniken im Brennpunkt stehen sollen?