Autor Thema: Uhrlaubsgeld  (Read 805 times)

WYSWIG2019

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
  • Karma: +0/-17
Antw:Uhrlaubsgeld
« Antwort #15 am: 18.11.2020 19:46 »
 Auch wenn das jetzt Empörung Aufwirft im TV-DRV Bund vom 26.04.2018. Richtig in §24 legt den Zeitpunkt fest und verweist   auf $21 zur berechnung der  Urlaubzuschläge hin
 

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 791
  • Karma: +238/-225
Antw:Uhrlaubsgeld
« Antwort #16 am: 18.11.2020 19:50 »
Dann hast du im falschen Unterforum gepostet. Hier ist TVöD Bund.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,296
  • Karma: +1976/-3823
Antw:Uhrlaubsgeld
« Antwort #17 am: 18.11.2020 19:51 »
In diesem Unterforum geht es um den TVÖD Bund. Der genannte Tarifvertrag wird unter „weitere Tarifverträge“ behandelt.

WYSWIG2019

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
  • Karma: +0/-17
Antw:Uhrlaubsgeld
« Antwort #18 am: 18.11.2020 21:27 »
Nunja du spiegelst mit dem Vorwurf im falschen Forum zu posten eigendlich genau das wieder wie ich mich zur zeit Fühle. Im falschen Tarif.  Komischer weise haben wir ja den ähnlichen Mechanismuß. Die Tarifverhandlungen des TVöD verändert ja auch meinen Tarif. Bei euch gibt es angeornete Überstunden Nachtdienste Hintergrunddienste Bereitschaftsdienste die wohl auch in das Urlaubsgeld einfließt. Genauso wie die festen Entgeldteile durch die Lohnfortzahlung aufrecht erhalten wird.  Aber jetzt mal ernst Ihr wollt jede Hilfe einstellen? Stellt euch einfach vor ich bin im TVöD wie würdet Ihr entscheiden. WEn würdet Ihr ansprechen? Oder wollt Ihr mir sagen geschiet dir recht?

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,015
  • Karma: +103/-638
Antw:Uhrlaubsgeld
« Antwort #19 am: 19.11.2020 13:21 »
Uhrlaubsgeld...  ;)