Autor Thema: Schichtdienst / Schichtzulagen Corona  (Read 466 times)

Steffen19860

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-1
Schichtdienst / Schichtzulagen Corona
« am: 01.12.2020 16:56 »
Hey Leute,

ich hätte da mal eine Frage zu den Schichtzulagen, die im TVÖD verankert sind.
Konkret geht es um folgenden Sachverhalt:

Ich bin seit 2013 im Bereich des Ordnungsamtes tätig, eigentlich hauptsächlich für den Bereich Straßenverkehr (Arbeitsstellen).

Seit dem großen Thema „Corona“ werden meine Kollegen und ich natürlich auch des Öfteren für solche Angelegenheiten auf den Plan gerufen. Im Rahmen dieser Tätigkeiten hat unser AG beschlossen, dass wir uns in Schichten aufteilen sollen.

Demzufolge läuft es seit 19.10.2020 wie folgt:

Schicht 1:            Mo – Fr,               06.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Schicht 2:            Mo – Do,             16.00 Uhr bis 22.00 Uhr

                               Fr,                          16.00 Uhr bis 00.00 Uhr

                               Sa,                          18.00 Uhr bis 00.00 Uhr

Ein Ende dieser Regelung ist bisher nicht in Sicht, es ist sehr wahrscheinlich, dass die Regelung wie o.g. bis Ende Februar so weiterläuft.

Wir haben alle als Angestellte AV mit 5-Tage-Woche und einer regulären Az von 7.48 Std. am Tag.

Für die Schichtarbeiten werden lediglich die Zulagen entsprechend den Schichtzeiten gewährt, also z.B. ab 21.00 Uhr, 20% Zuschlag auf die Arbeitszeit.

Meine Frage wäre nun, ob für die Schichtarbeiten nicht auch noch eine Schichtzulage gezahlt werden muss oder ob der AG sich entweder für Zeit oder für Zuschläge in Geldform entscheiden kann!?!?

Hoffe, es kann mir hier jemand weiterhelfen.

 

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,355
  • Karma: +2206/-4330
Antw:Schichtdienst / Schichtzulagen Corona
« Antwort #1 am: 01.12.2020 17:02 »
Gibt es einen Schichtplan?