Autor Thema: Duldungspflicht fuer CORONA Impfung ?  (Read 2768 times)

Zinnsoldat

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Karma: +0/-7
Duldungspflicht fuer CORONA Impfung ?
« am: 02.12.2020 10:58 »
Guten Tag,

nachdem unsere Kanzlerin ja bereits bekraeftigt hat, dass die anstehenden Impfungen gegen das CORONA Virus freiwillig sein werden, hat jemand schon etwas hinsichtlich einer Duldungspflicht fuer Soldaten erfahren?

LG
Z.

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,862
  • Karma: +517/-1090
Antw:Duldungspflicht fuer CORONA Impfung ?
« Antwort #1 am: 02.12.2020 11:23 »
...Auslandeinsätze nur noch mit Impfbuch... ;D
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Rollo83

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
  • Karma: +5/-59
Antw:Duldungspflicht fuer CORONA Impfung ?
« Antwort #2 am: 02.12.2020 11:59 »
Ich gehe davon aus das die Impfung genau so wie die Grippeschutzimpfung behandelt wird.
Also auf gut deutsch, wir Soldaten werden die Impfung gegen Covid bekommen ob wir wollen oder nicht spielt keine Rolle.

Max Bommel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
  • Karma: +2/-22
Antw:Duldungspflicht fuer CORONA Impfung ?
« Antwort #3 am: 07.12.2020 08:25 »
...Auslandeinsätze nur noch mit Impfbuch... ;D

Das war bisher auch schon so, je nach Einsatzgebiet müssen z.B. Tollwut, Hepatitis u.ä. geimpft werden. Schweinegrippe damals auch und ich vermute, sobald es ausreichend verfügbar ist, wird auch Corona zumindest vorübergehend für den Einsatz obligatorisch sein.

Auch für den Inlandsdienst halte ich es nicht für ausgeschlossen.


Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,351
  • Karma: +158/-904
Antw:Duldungspflicht fuer CORONA Impfung ?
« Antwort #4 am: 07.12.2020 08:27 »
...Auslandeinsätze nur noch mit Impfbuch... ;D

Das war bisher auch schon so, je nach Einsatzgebiet müssen z.B. Tollwut, Hepatitis u.ä. geimpft werden. Schweinegrippe damals auch und ich vermute, sobald es ausreichend verfügbar ist, wird auch Corona zumindest vorübergehend für den Einsatz obligatorisch sein.

Auch für den Inlandsdienst halte ich es nicht für ausgeschlossen.

Na dann haben wir doch 100.000 Testkaninchen ;)

13reasonswhy

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-5
Antw:Duldungspflicht fuer CORONA Impfung ?
« Antwort #5 am: 27.12.2020 13:07 »
Was für eine unsinnige Aussage ... es gab bereits über 21000 „Testkaninchen“ - der Impfstoff ist sicher und ich halte eine obligatorische Impfung für sinnvoll - insbesondere bei Auslandseinsätzen.