Autor Thema: Frage zu Bewerbungen im Öffentlichen Dienst  (Read 999 times)

Pinhg

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Hallo,
nächstes Jahr steht mein letztes Schuljahr an und langsam sollte ich Bewerbungen schreiben, da stelle Ich mir eine Frage...
Konkret möchte ich mich bei Straßen.NRW als Straßenwärter bewerben, doch in meiner Meisterei gibt es auf der Homepage keine Ausbildungsplätze mehr. Werden neue Plätze frei wenn die Azubis aus dem 1. ins 2. Lehrjahr kommen? Oder liegt das daran, dass es schon zu viele Mitarbeiter gibt am Standort. Ich möchte mich bestmöglich Informieren, da ich wie gesagt 2022 eine Ausbildung dort starten möchte.
Wenn nix davon zutrifft, wann kann ich damit rechnen dass es wieder Stellen gibt?
MFG


Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,355
  • Karma: +2206/-4330
Antw:Frage zu Bewerbungen im Öffentlichen Dienst
« Antwort #1 am: 13.01.2021 21:31 »
Der TV-L trifft dazu naheliegenderweise keine Regelung.

Eukalyptus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
  • Karma: +27/-82
Antw:Frage zu Bewerbungen im Öffentlichen Dienst
« Antwort #2 am: 13.01.2021 22:56 »
Es kann unzählige Gründe geben, warum die Ausbildungsplätze für 2022 nicht auf der genanten Hompage stehen. Wir können hier nur spekulieren. Eine Email und/oder ein Anruf werden dir weiterhelfen.

sigma5345

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
  • Karma: +2/-2
Antw:Frage zu Bewerbungen im Öffentlichen Dienst
« Antwort #3 am: 14.01.2021 07:21 »
Due Ausbildung 2022 startet ja erst im August nächsten Jahres ... vermutlich wird da jetzt noch nichts ausgeschrieben sein...
Die Arbeitgeber bei denen ich bisher war haben die Ausbildungsstellen frühestens im Dezember für das Folgejahr ausgeschrieben. Teilweise auch erst im Februar.... Einfach mal nachfragen  ;).