Autor Thema: DRV Bund Endgeld  (Read 549 times)

WYSWIG2019

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 44
  • Karma: +1/-25
DRV Bund Endgeld
« am: 07.02.2021 04:37 »
1 Mit einer "-Aufrolldifferenz" in deinem Lohnzettel wird doch Bescheinigt das dein Nettolohn höher ist als angegeben oder?
2 Wenn der Arbeitgeber keine Monatsmeldungen bei der Krankenkasse macht (Pflicht bei Mehrfacharbeit) über deinen Lohn gilt dann ersatzweise der Lohnzettel?
3 Wenn der zweite Arbeitgeber aber jeden Monat diese Meldungen macht aber mit höheren SV Brutto RV AV KV PV (vollbeiträge)
3 Wenn man im Jahr 2016 den ersten Einspruch über falsche Abrechnungen macht kann ich bis zu diesem Datum zurück die Versäumnisse einklagen?
4. WElchen Sinn macht es am Jahresende Lohnzettel zu verfassen wo insgesamt die Steuerlichen Hinz Beträge 500€ weniger ausweisen ? Steuerklau innerhalb der Firma?
5 Welchen Sinn macht es bei allen Abzügen falsche Zahlen zu benutzen und auf die Rechtmäßigkeit zu pochen.

Pepper2012

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Karma: +75/-171
Antw:DRV Bund Endgeld
« Antwort #1 am: 07.02.2021 10:03 »
Was ist "Endgeld"?

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,062
  • Karma: +441/-323
Antw:DRV Bund Endgeld
« Antwort #2 am: 07.02.2021 10:15 »
@WYSWIG2019: Überschreiten deine Entgelte aus deinen beiden Beschäftigungen die KV-Beitragsbemessungsgrenze? Bist du kv-pflichtversichert oder bist du freiwillig in der gKV versichert?

Dienstbeflissen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 465
  • Karma: +22/-128
Antw:DRV Bund Endgeld
« Antwort #3 am: 09.02.2021 00:41 »
Was ist "Endgeld"?
Synonym für Sterbegeld o.ä.?

Pepper2012

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Karma: +75/-171
Antw:DRV Bund Endgeld
« Antwort #4 am: 09.02.2021 08:32 »
Ach ja, das Geld, das man bekommt, wenn es zu Ende geht  ;)