Autor Thema: Dienstwagenfahrer, PKW Fahrer TV-L, Pauschalgruppensicherung  (Read 376 times)

Driver007

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-1
Hallo, ich bin Dienstwagenfahrer einer Behörde. Durch die Pandemie wurden so gut wie alle Präsenztermine abgesagt und somit wurden auch meine Fahrten weniger. Ich habe zur Zeit noch die PG2 und würde im nächsten Halbjahr auf E4 fallen. Aus anderen Länderbehörden weiß ich, das Anstrengungen unternommen werden, den Fahrern die PG zu erhalten. Auf Bundebene gibt es sogar eine Einigung für alle Fahrer, aber eben beim Bund und das Land sieht da irgendwie keine Veranlassung. Geht es hier noch anderen so oder gibt es bei dem einen oder anderem  sogar, auf Landesebene, eine Einigung?
Um dem schon Mal vorzubeugen, ich weiß natürlich, dass kein Arbeitgeber zu einer PG-Erhaltung verpflichtet ist,, dennoch suche ich nach "einem Strohhalm zum ziehen". ;)