Autor Thema: [BY] Modularer Aufstieg im Finanzamt mit A8?  (Read 1317 times)

Vacifica

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-3
Hallo,

ich arbeite in einem Finanzamt in München und informiere mich derzeit über einen modularen Aufstieg in die 3.QE.

Da man nicht allzuviel dazu findet und Kontakt zu Kollegen seit Corona rar geworden ist, hoffe ich, ihr könnt mir bei ein paar Fragen helfen:


1. Ich habe irgendwo mal etwas gelesen, dass ein modularer Aufstieg nur möglich ist, wenn man seit 10 Jahren Beamter auf Lebenszeit ist. Stimmt das so und falls ja, kann man die Eignung dann zB. schon ein halbes Jahr vor den 10 Jahren bekommen?

2. Jemand hat mir gesagt, dass "sie" jemanden mit A8 bestimmt nicht nehmen und ich mich erst mit A9 bewerben soll...
Ist es mit A8 und etwa 12 Punkten realistisch in der Praxis auch tatsächlich den modularen Aufstieg zu machen?

3. Gibt es noch andere Voraussetzungen, zB. Rotationspunkte, Fortbildungen oÄ. die nicht in den Regeln stehen, in der Praxis aber notwendig oder förderlich sind?

Vorab vielen Dank

Landsknecht

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
  • Karma: +12/-116

Vacifica

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-3
Antw:[BY] Modularer Aufstieg im Finanzamt mit A8?
« Antwort #2 am: 23.02.2021 12:52 »
Nein ehrlich gesagt nicht...

Die Seite war mir vorher bereits bekannt und beantwortet keine meiner 3 Fragen.

Garfield73

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
  • Karma: +6/-42
Antw:[BY] Modularer Aufstieg im Finanzamt mit A8?
« Antwort #3 am: 23.02.2021 13:18 »
Zitat
Ist es mit A8 und etwa 12 Punkten realistisch in der Praxis auch tatsächlich den modularen Aufstieg zu machen?

IMO nein. Diejenigen, die ich bisher kennen gelernt habe waren alle A9 mit mind. 13 Punkten.

Es steht und fällt alles mit der Beurteilung und der Eignung. Hast Du die? Beurteilung für A8 war ja erst.

Landsknecht

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
  • Karma: +12/-116
Antw:[BY] Modularer Aufstieg im Finanzamt mit A8?
« Antwort #4 am: 23.02.2021 13:23 »
Ich kann nur für den Bereich der allgemeinen Verwaltung (Kommune BY) sprechen:

Bewerbung auf eine Stelle die mit A9/A10 (gD) bewertet ist und für die für Beamt ab mind. A8 (mD -und seit mindestens 3 Jahren in A8 oder A9) bei Bewerbungserfolg die modulare Quali angeboten wird, d. h. dass muss in der Ausschreibung ausdrücklich so drinstehen.

In deiner letzten Beurteilung, nicht älter als 4 Jahre, müsstest du den Vermerk "für den Aufstieg geeignet" haben, ansonsten ist die Teilnahme an einem Assessment-Center nötig. Und dann musst du die ausgeschriebene Stelle auch noch bekommen, bevor du die MQ beginnen kannst.

Wie das die Finanzbehörden handhaben weiß ich nicht, die Kurse der bvs werden jedoch auch für den Bereich Finanzverwaltung angeboten werden.

Alphonso

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
  • Karma: +15/-106
Antw:[BY] Modularer Aufstieg im Finanzamt mit A8?
« Antwort #5 am: 23.02.2021 13:26 »
Nein ehrlich gesagt nicht...

Die Seite war mir vorher bereits bekannt und beantwortet keine meiner 3 Fragen.

Landesknecht bereitgestellter Link beantwortet deine Fragen nach den Voraussetzungen umfänglich inkl. den entsprechenden Verweisen.
Die Verweise auf die "Praxis" sind irrelevant bei Vorhandensein von mehr als einem Finanzamt.

Vacifica

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-3
Antw:[BY] Modularer Aufstieg im Finanzamt mit A8?
« Antwort #6 am: 25.02.2021 17:20 »
Ich hatte eben gehofft, hier Praxiserfahrungen zu bekommen, auch wenn es nicht zu 100% auf mich zutrifft, damit ich einen groben Eindruck bekomme... so wie auch von Garfield73 geschehen, vielen Dank!

Einen Link hätte ich auch auf GuteFrage.net erhalten können und wie gesagt, auf der Seite steht z.B. nichts zu den 10 Dienstjahren, was aber aus anderen Quellen hervorgeht, deswegen ja meine Frage ;)

Trotzdem vielen Dank für die Antworten!

Kingrakadabra

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
  • Karma: +4/-36
Antw:[BY] Modularer Aufstieg im Finanzamt mit A8?
« Antwort #7 am: 02.03.2021 14:00 »
Aus welchen Quellen hast du das mit den 10 Jahren?
Habt ihr keine Beförderungsrichtlinien oder Richtlinien zum Aufstieg? Vll. mal danach suchen.