Autor Thema: Stelle im ÖD mit Vorstrafe  (Read 2689 times)

Doraymefayzo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
  • Karma: +11/-48
Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« am: 13.04.2021 09:18 »
Ein ehemaliger Arbeitskollege von mir sucht aktuell einen Job und befindet sich leider aktuell im offenen Vollzug.

Ich weiß, dass Vorstrafen immer sehr hinderlich für die Jobsuche sein können, jedoch wollte ich mal erfragen, wie hier so die Erfahrungen sind, was Vorstrafen und Jobs im ÖD betrifft.
Sicherlich ist es auch davon abhängig, wofür man verknackt wurde, aber ich wollte erstmal so im allgemeinen die Erfahrungen abklopfen.

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,810
  • Karma: +176/-566
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #1 am: 13.04.2021 09:25 »
Wer zu einer Haftstrafe verurteilt wurde und insbesondere diese auch absitzen muss hat im öD wohl keine Chance.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16,203
  • Karma: +2607/-5212
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #2 am: 13.04.2021 09:37 »
Fordern denn die AG im öD regelmäßig die Unbestraftheit o.ä. im Anforderungsprofil? Wenn nicht, dürften sie sie ja auch nicht zur Auswahl heranziehen, oder?

Damiane

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
  • Karma: +3/-24
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #3 am: 13.04.2021 10:43 »
Kann sicher vorkommen, dass in bestimmten Bereichen ein Führungszeugnis verlangt wird, in Abhängigkeit von dem Job, um den man sich im ö.D. bewirbt.

RenRima

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-8
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #4 am: 13.04.2021 13:27 »
Bei den Justizbehörden wird er sich ja hoffentlich nicht bewerben.

Nachfragen werden die wenigsten Ämter. Aber ein Lebenslauf muss er abgeben und die Zeit die er "Absitzen" musste/muss wird drin stehen. Schon wird es sicherlich sehr schwer sich gegen andere Bewerber durchzusetzen.

Seiden er ist Informatiker und hat Skills die gesucht werden. Da hat er natürlich wenig Konkurrenz.

Versuch macht klug aber ne gesunde Ausdauer wird er mitbringen müssen. 

Kat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 491
  • Karma: +32/-213
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #5 am: 13.04.2021 13:32 »
Ist das nicht mehr so, daß man ein Führungszeugnis braucht?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16,203
  • Karma: +2607/-5212
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #6 am: 13.04.2021 13:37 »
Für was?

Kat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 491
  • Karma: +32/-213
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #7 am: 13.04.2021 13:48 »
Wenn man eingestellt wird. Früher mußte man ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Und da<s wollte man bestimmt nicht wegen nichts.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16,203
  • Karma: +2607/-5212
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #8 am: 13.04.2021 13:49 »
Die Prämisse teile ich nicht.

Texter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 328
  • Karma: +13/-88
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #9 am: 13.04.2021 15:39 »
Bei mir bekannten Arbeitgebern läuft es ungefähr so ab:

AG: Bitte legen Sie zur Einstellung ein Führungszeugnis vor.
AN: Nein das möchte ich nicht. Nennen Sie mir die Rechtsgrundlage ihre Forderung.
AG: Oh. Ich habe keine.
AG (einige Wochen später): Hiermit kündige ich das mit Ihnen bestehende Arbeitsverhältnis.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16,203
  • Karma: +2607/-5212
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #10 am: 13.04.2021 16:00 »
Das mag so sein. Es dürfte sogar in nicht wenigen Fällen ein berechtigtes Interesse und somit eine Grundlage für die Forderung geben. Und für die Wartezeitkündigung braucht man ohnehin keinen Grund.

MalZu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
  • Karma: +60/-60
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #11 am: 14.04.2021 09:47 »
Für was?

Füt TB im KJHG-Bereich! Diese müssen ein "erweitertes FZ" vorlegen. Und alle 2-3 Jahre erneut.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,362
  • Karma: +161/-923
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #12 am: 14.04.2021 09:58 »
Für was?

Füt TB im KJHG-Bereich! Diese müssen ein "erweitertes FZ" vorlegen. Und alle 2-3 Jahre erneut.

Werden dafür wenigstens die Kosten erstattet?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16,203
  • Karma: +2607/-5212
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #13 am: 14.04.2021 10:24 »
Für was?

Füt TB im KJHG-Bereich! Diese müssen ein "erweitertes FZ" vorlegen. Und alle 2-3 Jahre erneut.

Und inwiefern ging es jetzt um diese Beschäftigtengruppe?

FBFlo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 67
  • Karma: +1/-16
Antw:Stelle im ÖD mit Vorstrafe
« Antwort #14 am: 14.04.2021 13:52 »
Ich fordere Immer das Führungszeugnis an.