Autor Thema: [Allg] Personalakte anfordern bei Wechsel  (Read 748 times)

Fango1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
[Allg] Personalakte anfordern bei Wechsel
« am: 22.04.2021 15:07 »
Hallo zusammen,

nachdem ich aus gesundheitlicher Sicht nicht als geeignet für eine Verbeamtung gesehen werde, werde ich in einem Angestelltenverhältnis übernommen. Ich arbeite derzeit in einer Stadtverwaltung. Nun möchte ich zu meinem alten Dienstherren wechseln (Stadtstaat), nachdem ich mit meinem alten Vorgesetzten gesprochen habe und diese mich wieder zurücknehmen möchten.

Zu meiner Frage: werden bei Angestellten im öffentlichen Dienst die Personalakte angefordert? Werden die Inhalte aus der Beamten-Personalakte übertragen?

Die Frage meiner Gesundheit war ein sehr langwieriges Verfahren und ich möchte es endgültig abschließen. Dazu gehört auch eine saubere Personalakte.

Liebe Grüße
« Last Edit: 23.04.2021 03:44 von Admin2 »

Fango1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Antw:[Allg] Personalakte anfordern bei Wechsel
« Antwort #1 am: 23.04.2021 21:12 »
Weiss das niemand?

Pukki

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
  • Karma: +6/-48
Antw:[Allg] Personalakte anfordern bei Wechsel
« Antwort #2 am: 26.04.2021 08:44 »
Zu Frage 1 kann ich leider nichts sagen.

Zu Frage 2: Ich meine, in unserer Behörde wird je Beschäftigter/Beschäftigtem und Beamten/Beamtin nur eine Personalakte geführt, auch wenn irgendwann ein Statuswechsel ansteht. Der Wechsel von TB zum Beamtentum ist dabei nicht so ganz unüblich.
Wenn du Sicherheit darüber willst, was da über dich drin steht, nimm doch einfach mal Einsicht in deine Personalakte. Das Recht dazu hast du.