Autor Thema: Beihilfe Höchstsätze Heilmittel ( logopädie)  (Read 894 times)

panda84

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +1/-8
Hallo,

zum 1.1.2019 wurde ja letztlich die Höchstsätze angehoben für die Heilmittel ( Logopädie 60min auf 68,90€)

Nun haben wir eine neue Honorarvereinbarung der Logo Praxis bekommen.
60min kosten nun 86,00€ da die gesetzlichen Krankenkassen die Leistungen für die Erbringung von Heilmitteln ab dem 01.01.2021 angehoben haben. Sprich die gesetzliche KK zahlt dies.

So wie es aussieht die Beihilfe aber nicht.


Die PKV ( DEBEKA)bzw. die Zusatztarife zahlen die Differenz auch nicht.

Werden die Sätze dort in naher Zukunft auch angehoben? Weiß da jemand schon genaueres?

VG



Asperatus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 306
  • Karma: +42/-204
Antw:Beihilfe Höchstsätze Heilmittel ( logopädie)
« Antwort #1 am: 06.05.2021 12:48 »
Im Beihilfebereich bin ich kein Experte, aber wäre das nicht ein Fall für den Beihilfeergänzungstarif? Ggf. eine günstigere Praxis suchen? Über eine Anhebung ist mir noch nichts bekannt.

Wie kommt es zu den 86 Euro? Laut Preisverzeichnis (https://www.gkv-heilmittel.de/media/dokumente/heilmittelpreise_neu/Preise-Stimm-_Sprech-_Sprach_und_Schlucktherapie_Stand_16-03-21.pdf) sind es 77,70 Euro für 60 Minuten.

BYL

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 46
  • Karma: +6/-115
Antw:Beihilfe Höchstsätze Heilmittel ( logopädie)
« Antwort #2 am: 06.05.2021 16:44 »
Such dir eine Praxis, die nach Beihilferecht abrechnet. Schon bei der Terminanfrage darauf hinweisen, dass es Höchtsbeträge gibt. Beamte sollen nicht zur Subventionierung sorgen. Auch diese haben ein Anrecht auf angemessene Behandlung ohne auf tausende Euronen sitzen zu bleiben.

panda84

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +1/-8
Antw:Beihilfe Höchstsätze Heilmittel ( logopädie)
« Antwort #3 am: 07.05.2021 08:34 »
Such dir eine Praxis, die nach Beihilferecht abrechnet. Schon bei der Terminanfrage darauf hinweisen, dass es Höchtsbeträge gibt. Beamte sollen nicht zur Subventionierung sorgen. Auch diese haben ein Anrecht auf angemessene Behandlung ohne auf tausende Euronen sitzen zu bleiben.


wir sind dort schon in Behandlung und es gefällt der kleinen sehr gut und uns auch.
Daher ist dies keine Option für uns

panda84

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +1/-8
Antw:Beihilfe Höchstsätze Heilmittel ( logopädie)
« Antwort #4 am: 07.05.2021 08:36 »
Im Beihilfebereich bin ich kein Experte, aber wäre das nicht ein Fall für den Beihilfeergänzungstarif? Ggf. eine günstigere Praxis suchen? Über eine Anhebung ist mir noch nichts bekannt.

Wie kommt es zu den 86 Euro? Laut Preisverzeichnis (https://www.gkv-heilmittel.de/media/dokumente/heilmittelpreise_neu/Preise-Stimm-_Sprech-_Sprach_und_Schlucktherapie_Stand_16-03-21.pdf) sind es 77,70 Euro für 60 Minuten.

danke für die INFO werde mal nachfragen weshalb so imense Aufschlag. Bis jetzt wurden immer die Beihilfe Höchstsätze berechnet.
Nein die Praxis gefällt uns sehr gut. Dies ist keine Option.

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,900
  • Karma: +185/-624
Antw:Beihilfe Höchstsätze Heilmittel ( logopädie)
« Antwort #5 am: 07.05.2021 09:16 »
Man muss ja einen Aufschlag nicht kommentarlos hinnehmen. Auch hier gibt es die Möglichkeit zu verhandeln, insbesondere wenn man ein Stammkunde ist.