Autor Thema: Jahressonderzahlung bei AG-Wechsel  (Read 582 times)

Fischer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Jahressonderzahlung bei AG-Wechsel
« am: 02.06.2021 11:40 »
Hallo

Ich habe mal eine Frage bezüglich des Jahressonderzahlung.

Am 01.10.2021 wechsel ich den AG. Aktuell bin ich in der E 9C, Stufe 3 und werde beim neuen AG in die E 10, Stufe 3 (TVöD Kommunen) eingruppiert.

Kann mir jmd sagen, wie es sich auf die JSZ auswirkt? Bekomme ich nur anteilig etwas von der JSZ? Quasi nur 2/12 oder 3/12 davon ausgezahlt?

Grüße vom Fischer

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16,669
  • Karma: +2671/-5417
Antw:Jahressonderzahlung bei AG-Wechsel
« Antwort #1 am: 02.06.2021 11:44 »
3/12 von 70,28% des im Oktober 2021 gezahlten Entgelts, sofern das am 01.10.21 begründete Arbeitsverhältnis am 01.12.21 noch Bestand hat und keine sonstigen Minderungstatbstände hinzutreten.

Fischer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Antw:Jahressonderzahlung bei AG-Wechsel
« Antwort #2 am: 03.06.2021 08:39 »
Danke