Autor Thema: [BY] Besoldungsgruppe für Fachlehrer  (Read 1191 times)

McMuffin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-1
[BY] Besoldungsgruppe für Fachlehrer
« am: 27.06.2021 14:03 »
Hallo,

meine Schwägerin ist Fachlehrerin in Bayern und ist seit jeher in der Besoldungsgruppe A10 eingestuft. Nun habe ich nach 10 Minuten Google-Recherche eine Website zum Thema Besoldungsgruppen gefunden in der steht, dass Fachlehrer sowohl in A10 als auch in A11 eingruppiert werden und weiter:

"Dieses Amt ist Beförderungsamt für Fachlehrer der Besoldungsgruppe A 10, die eine achtjährige Lehrtätigkeit nach Erwerb der Laufbahnbefähigung oder eine vierjährige Dienstzeit seit der Anstellung als Fachlehrer in der Besoldungsgruppe A 10 verbracht haben. Fachlehrer erhalten - als Fachberater an den Schulämtern und bei den Ministerialbeauftragten für die Realschulen (und zwar ein Fachberater je Fach und Schulrat bzw. Ministerialbeauftragter, im Fach Sport ein Fachberater und eine Fachberaterin je Schulrat bzw. Ministerialbeauftragter), - als Fachbetreuer an einer beruflichen Schule für Fächer, in denen Pflichtunterricht in praktischer Fachkunde, in Fachpraxis, in Schreibtechnik, in Fremdsprachen oder in Musik erteilt wird, - als zentrale Fachberater an den Städtischen Realschulen der Landeshauptstadt München eine Stellenzulage nach Anlage 2; die Bestellung zum Fachbetreuer muss durch die Ernennungsbehörde verfügt sein."

Nun ist das mit dem Beamtendeutsch ja immer so eine Sache. Heißt das, dass meine Schwägerin nach einer achtjährigen Tätigkeit in die Besoldungsgruppe A11 eingruppiert werden kann? An wen kann man sich wenden, wenn man Fragen zu so einem Thema hat (Bezügestelle?).

Lg McMuffin

(Quelle: http://www.besoldung-bayern.de/bayern_besoldungsordnung_A )

Kleeblatt

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
  • Karma: +10/-115
Antw:[BY] Besoldungsgruppe für Fachlehrer
« Antwort #1 am: 27.06.2021 17:10 »
Am Besen an die besoldende Dienststelle, also das LFF in dem Fall.

Funker

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
  • Karma: +3/-12
Antw:[BY] Besoldungsgruppe für Fachlehrer
« Antwort #2 am: 27.06.2021 18:06 »
Am Besen an die besoldende Dienststelle, also das LFF in dem Fall.
Da das LfF zwar die Dienstbezüge für Beamte zahlt, aber selbst keine Beförderungen macht, ist das LfF auf keinen Fall der richtige Ansprechpartner.

Funker

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
  • Karma: +3/-12
Antw:[BY] Besoldungsgruppe für Fachlehrer
« Antwort #3 am: 27.06.2021 18:35 »
... Nun habe ich nach 10 Minuten Google-Recherche eine Website zum Thema Besoldungsgruppen gefunden in der steht, dass Fachlehrer sowohl in A10 als auch in A11 eingruppiert werden und weiter:

...

Lg McMuffin

(Quelle: http://www.besoldung-bayern.de/bayern_besoldungsordnung_A )

Ich würde nicht auf Seiten vertrauen, bei denen nur vollkommen überholte Texte stehen.

McMuffin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-1
Antw:[BY] Besoldungsgruppe für Fachlehrer
« Antwort #4 am: 28.06.2021 20:38 »
Ich würde nicht auf Seiten vertrauen, bei denen nur vollkommen überholte Texte stehen.

Deswegen frag ich ja hier im Forum ;-)

Hätten Sie denn einen besseren Vorschlag an wen ich mich bei so etwas wenden kann?

Lg McMuffin

Funker

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
  • Karma: +3/-12
Antw:[BY] Besoldungsgruppe für Fachlehrer
« Antwort #5 am: 29.06.2021 06:21 »
Liegt das nicht offensichtlich auf der Hand? An die Personalverwaltung natürlich. Da könnte man auch selber drauf kommen.

Kleeblatt

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
  • Karma: +10/-115
Antw:[BY] Besoldungsgruppe für Fachlehrer
« Antwort #6 am: 29.06.2021 19:59 »
ein Lehrer?? :D :D
oder Bekannter  ;D ;D