Autor Thema: Von E8 Stufe 3 in E9a Stufe 2  (Read 917 times)

Albeles

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Karma: +13/-29
Von E8 Stufe 3 in E9a Stufe 2
« am: 22.06.2021 23:03 »
Hallo zusammen

Ich bin zur Zeit in die E8 Stufe 3 eingruppiert. Hatte mal angefragt, ob ich als IT'ler (Schulverwaltungsassistent) nicht eine E9a Stelle bekommen könnte. Wird wohl gerade vom Dezernent geprüft. Ist der Schritt überhaupt Sinnvoll? Bin vor kurzem auf längere Stufenaufstiege gestoßen. Macht es da überhaupt Sinn, wenn die wirklich so viel länger sind? Finde gerade die Tabelle nicht....es waren aber nicht 1-2-3-4-5 Jahre sondern sowas wie 1-5-9-5 Jahren. Sind in der E9a die Stufen wirklich länger als in der E8? Ich würde ja dann E9a/2 landen und müsste 5 Jahre benötigen bis zur E9a/3 danach sogar 9 Jahre.

LG Albeles

Spid

  • Gast
Antw:Von E8 Stufe 3 in E9a Stufe 2
« Antwort #1 am: 23.06.2021 05:06 »
Nein, in der E9a gibt es keine verlängerten Stufenlaufzeiten und es hat sie in der E9a nie gegeben.

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,418
  • Karma: +532/-378
Antw:Von E8 Stufe 3 in E9a Stufe 2
« Antwort #2 am: 23.06.2021 07:55 »
Die verlängerten Stufenlaufzeiten gab es in der sogenannten kleinen E 9. Die kleine E 9 gab es nur bis zum 31.12.2018.

Albeles

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Karma: +13/-29
Antw:Von E8 Stufe 3 in E9a Stufe 2
« Antwort #3 am: 23.06.2021 10:35 »
Vielen Dank für die prompte und schnelle Hilfe. Dann hoffe ich mal, daß es mit der E9a klappt 🙂