Autor Thema: Frage zur Kündigungsfrist  (Read 1039 times)

JohannaNadel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-2
Frage zur Kündigungsfrist
« am: 29.06.2021 17:50 »
Schönen guten Tag,
ich hoffe hier kann mir jemand bei einer Frage weiterhelfen.

Folgender hypothetischer Fall:

Mitarbeiter A möchte seine Arbeitsstelle kündigen. Er befindet sich in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis, welches unter den TVöD fällt.

Zum Zeitpunkt des Zugangs der Kündigung ist er weniger als fünf Jahre in der Dienststelle beschäftigt. Der letzte (gewünschte) Arbeitsstag liegt jedoch nach der 5 Jahresschwelle.

Bsp. Eintritt ins Arbeitsverhältnis: 15.04.2015
Zeitpunkt der Kündigung: 13.04.2020
Gewünschter letzter Arbeitstag: 30.06.20 

Gilt für die Betrachtung der Kündigungsfrist die Beschäftigungszeit bei Zugang der Kündigung (Beschäftigungszeit größer 1 Jahr und kleiner 5 Jahre = 6 Wochen zum Quartalsende) oder wird der letzte Arbeitstag betrachtet (Beschäftigungszeit größer 5 Jahre, damit 3 Monate bis zum Quartalsende)?

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Vielen Dank!





Spid

  • Gast
Antw:Frage zur Kündigungsfrist
« Antwort #1 am: 29.06.2021 17:52 »
Ersteres.

JohannaNadel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-2
Antw:Frage zur Kündigungsfrist
« Antwort #2 am: 29.06.2021 17:56 »
Lieben Dank!