Autor Thema: Einstufung Verwaltungskraft Sekretariat der Pflegedirektion  (Read 1328 times)

Sekretärin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-1
Hallo,
ich bin auf der Suche nach der Bezahlung im Öffentlichen Dienst auf dieses Forum gestoßen und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen:
Ich möchte mich auf eine Stelle bewerben, die ausgeschrieben ist mit "Verwaltungskraft für das Sekretariat der Pflegedirektion" in einer Klinik. Bezahlt wird nach nach den TVöD-K.
Was heißt das nun konkret für diese Stelle? Das ist mir überhaupt nicht klar.
Ich war bis jetzt noch nicht im öffentlichen Dienst beschäftigt und habe knapp 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich Büro/Assistenz/Sekretariat (ohne einschlägige Berufsausbildung dafür, aber Abitur und 1. Staatsexamen).
Wie könnte ich da eingruppiert werden?
Vielen Dank für eure Einschätzung!

Spid

  • Gast
TB sind entsprechend ihrer nicht nur vorübergehend auszuübenden Tätigkeit eingruppiert.

Sekretärin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-1
Hm, und was heißt das nun?
Ich hätte gerne eine Gruppe/Stufe etc. also etwas Konkreteres... Geht das?

Dienstbeflissen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 578
  • Karma: +35/-168
Was hindert dich daran dort anzurufen und zu erfragen wie die auszuführenden Tätigkeiten dort bewertet werden bzw. zu welcher EG diese nach Meinung des AG führen?

Wahrscheinlich EG5/6

Spid

  • Gast
Wenn Du die auszuübende Tätigkeit in hinreichender Genauigkeit beschreibst, kann man die Entgeltgruppe anhand dessen einschätzen. Nach den bisherigen Ausführungen läßt sich das lediglich auf E2-E12 eingrenzen.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,022
  • Karma: +530/-5169
Hm, und was heißt das nun?
Ich hätte gerne eine Gruppe/Stufe etc. also etwas Konkreteres... Geht das?
Stufe wird bei einschlägiger Berufserfahrung die 3 sein, mehr müsste man verhandeln, aber unwahrscheinlich, dass man mehr bekommt(weil zu viele Bewerberinnen)
Gruppe: kommt drauf, musst du da schon anrufen.

Sekretärin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-1
Aha, okay, verstehe. Die Aufgaben wären folgende:
•   eigenverantwortliches Führen des Sekretariats
•   organisatorische und administrative Arbeitsvor- und Nachbereitungen sowie die damit verbundene Entlastung und Assistenz der Pflegedirektion z. B. bei Vorstellungsgesprächen
•   Terminabstimmung und -koordination
•   die verwaltungstechnische Begleitung laufender Beschäftigungsverhältnisse zählt zu Ihren Tätigkeiten
•   Einweisung neuer Mitarbeitenden und Praktikantinnen und Praktikanten
•   Sie organisieren Praktikanteneinsätze im Pflegebereich und fungieren als klinikinterne als auch –externe Kommunikationsschnittstelle
•   allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Spid

  • Gast
E6-E9a, je nach zeitlichem Zuschnitt und sich daraus ergebendem Anteil an selbständigen Leistungen.

Sekretärin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-1
Vielen Dank für eure Antworten.
Das hilft mir schon erstmal weiter für eine erste Einschätzung.
Liebe Grüße