Autor Thema: Höhergruppierung / Stufenlaufzeit  (Read 2372 times)

Dienstbeflissen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 578
  • Karma: +35/-167
Antw:Höhergruppierung / Stufenlaufzeit
« Antwort #30 am: 28.07.2021 20:11 »
Eine Eingruppierung in E9 bleibt ausgeschlossen und war es auch 2020 bereits.

Wieso halten Sie es denn für ausgeschlossen? Ich kann ja Mal berichten, wenn ich was neues weiß...ich bin jedenfalls guter Dinge...

Es gibt keine E9. Mithin kann man auch nicht in E9 eingruppiert sein.
Es geht - wie du wenigstens ahnst - nicht um den tatsächlich existierenden Antrag auf Höhergruppierung, sondern ganz offenbar um eine Aufforderung an den AG sich eine aktuelle Rechtsmeinung zur Eingruppierung zu bilden, umgangssprachlich nennen dies halt einige Antrag auf Höhergruppierung. Der TE führ die Tätigkeiten schon mehrer Jahre  aus, also gut möglich dass seine Tätigkeiten damals E9 wohl mit verlängerter Stufenlaufzeot waren und nun eben E9a

Dienstbeflissen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 578
  • Karma: +35/-167
Antw:Höhergruppierung / Stufenlaufzeit
« Antwort #31 am: 28.07.2021 20:17 »
Eine Eingruppierung in E9 bleibt ausgeschlossen und war es auch 2020 bereits.

Wieso halten Sie es denn für ausgeschlossen? Ich kann ja Mal berichten, wenn ich was neues weiß...ich bin jedenfalls guter Dinge...
Ich würde Dir noch raten den Differenzbetrag aus E8-E9a geltend zu machen und den AG zur Zahlung aufzufordern um die Ausschlussfrist zu unterbrechen. Theoretisch müsste der AG nämlich aktuell gar nichts machen.

Spid

  • Gast
Antw:Höhergruppierung / Stufenlaufzeit
« Antwort #32 am: 28.07.2021 20:18 »
Ob jemand etwas anderes meint als er schreibt, ist dessen Problem. Auch ändert Deine Vorbringung nichts an der Unmöglichkeit der Eingruppierung in E9.

Dienstbeflissen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 578
  • Karma: +35/-167
Antw:Höhergruppierung / Stufenlaufzeit
« Antwort #33 am: 28.07.2021 20:20 »
Ob jemand etwas anderes meint als er schreibt, ist dessen Problem. Auch ändert Deine Vorbringung nichts an der Unmöglichkeit der Eingruppierung in E9.
Ist ja bekannt, das du so tickst und auch irgendwie bewundernswert. Aber Dir muss ja kalt sein, das nicht alle so sind, sonst kämest du wohl kaum zurecht und könntest es nicht entsprechend ausnutzen.

Spid

  • Gast
Antw:Höhergruppierung / Stufenlaufzeit
« Antwort #34 am: 28.07.2021 20:27 »
Man kommt bestens zurecht, wenn man seinen Wertmaßstab an alle übrigen anlegt und diese daran mißt.

Dienstbeflissen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 578
  • Karma: +35/-167
Antw:Höhergruppierung / Stufenlaufzeit
« Antwort #35 am: 28.07.2021 20:48 »
Eine klarstellende Frage an dem TE ob a oder b gemeint ist würde ja helfen und hätte den gleichen belehrenden Charakter, macht die nur wohl weniger Spaß. Vielleicht kommt das ja noch, wenn du altersmilde wirst.

Nici

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-1
Antw:Höhergruppierung / Stufenlaufzeit
« Antwort #36 am: 28.07.2021 21:02 »
Ja klar meinte ich die E9 a. Sry, dass a habe ich vergessen beizufügen. Danke für deinen Rat😊

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,134
  • Karma: +352/-378
Antw:Höhergruppierung / Stufenlaufzeit
« Antwort #37 am: 29.07.2021 06:51 »
sorry, das ist richtig. Meines Wissens hat @officebyman nicht benannt in welchem Jahr sich der Herbst befindet in dem er neue Aufgabe erhält. Gemäß der üblichen Vorgehensweise hier hätte es keine hilfreiche Antwort gebe dürfen. 8)
Da der einfache temporale Zusammenhang in der SV gegeben ist, hat es für jemanden der des verständigen Lesens mächtig ist nicht einer Jahreszahl bedurft.

Genau, eigentlich logisch. Aber Logik ist eben kein Kriterium bei der Ausführung von Jobs im ö.D..

Ob jemand etwas anderes meint als er schreibt, ist dessen Problem. Auch ändert Deine Vorbringung nichts an der Unmöglichkeit der Eingruppierung in E9.

 :o

Spid

  • Gast
Antw:Höhergruppierung / Stufenlaufzeit
« Antwort #38 am: 29.07.2021 06:56 »
Sehr gut. Meine Ausführung ist nämlich ein hervorragendes Beispiel für die unmittelbare Anwendung der Grundsätze der Logik.

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,134
  • Karma: +352/-378
Antw:Höhergruppierung / Stufenlaufzeit
« Antwort #39 am: 29.07.2021 07:05 »
Ja, ...so steht es da. Oder ist ein Post erst dann legitimiert wenn du ihn bestätigst?

Spid

  • Gast
Antw:Höhergruppierung / Stufenlaufzeit
« Antwort #40 am: 29.07.2021 07:11 »
Du hast gerade Dein Leckerli bekommen. Die Kombination aus negativen und positiven Sanktionen ist deutlich wirkungsvoller als die Beschränkung auf eines von beidem.

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,134
  • Karma: +352/-378
Antw:Höhergruppierung / Stufenlaufzeit
« Antwort #41 am: 29.07.2021 07:28 »
!!1!elf!!!11 :o >:( 8) ;D

Dein Wertemaßstab ist offensichtlich an den eines Maquereau angepasst, also wie alles von dir was sich im Umgang untereinander abspielt vollkommen unbeachtlich.   

Spid

  • Gast
Antw:Höhergruppierung / Stufenlaufzeit
« Antwort #42 am: 29.07.2021 07:31 »
Du meinst also, das Leckerli hättest Du überhaupt nicht verdient?