offene Foren > TVöD Bund

Zulage (Personalbindung) und Anerkennung als Stufenjahre

(1/1)

Owl2021:
Hallo zusammen,
hier eine Frage zur Zulagenzahlung und Anerkennung dieser Zeit (alles TVÖD Bund).

Hintergrund:
es liegt ein befristeter Vertrag vor, der zum Jahresende ausläuft (E11, seit ca. 1,5 Jahren in Stufe 4). Es liegt zudem ein anderes Angebot vor E11/Stufe 5.
Der jetzige AG bietet nun im Zuge der Personalbindung eine entfristete Weiterbeschäftigung an inkl. einer Zulage (Differenz Stufe 4 zu 5)  bis die reguläre Stufe 5 erreicht wird. Das wäre dann in 2,5 Jahren, wenn man den jetzigen befr. Vertrag als Basis nimmt. Wird diese Zeit der Zulage zur Stufenlaufzeit 5 anerkannt, oder laufen danach nochmal 5 Jahre, bis man die Stufe 6 erreicht?  (was dann in der Summe 7,5 Jahre bis zur Stufe 6 wären)?

Beim Gegenangebot würde man ja schon in 5 Jahren die Stufe 6 erreichen.

Vielen Dank für eine Einschätzung!

Spid:
Die Zulage berührt die Stufenlaufzeit in keinster Weise.

Owl2021:
Okay, danke. Das hatte ich befürchtet.
Dann ist das Gegenangebot des anderen AG zumindest in dieser Hinsicht reizvoller, sprich 2,5 Jahre früher in der Stufe 6...
Danke für die Klärung.

Navigation

[0] Message Index

Go to full version