Autor Thema: Fachwirt für Büro- und Projektorganisation  (Read 1464 times)

teclis22

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
  • Karma: +11/-63
Antw:Fachwirt für Büro- und Projektorganisation
« Antwort #15 am: 11.09.2021 20:31 »
Wenn du die Chance hast, schau ob du in ein Public Management Bachelor Studiengang kommst. Wenn der AG das fördert: Perfekt. Bisher habe ich niemanden getroffen der das nicht geschafft hätte. Studieren und dafür bezahlt werden.. *feuchter Traum* :)

2strong

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 964
  • Karma: +118/-324
Antw:Fachwirt für Büro- und Projektorganisation
« Antwort #16 am: 11.09.2021 20:42 »
Da dürfte es an der Voraussetzung mangeln und auch der inhaltliche Anspruch ist nicht vergleichbar mit dem A1. An dem Studiengang kann man jedes Jahr Leute scheitern sehen.

SunshineR

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Karma: +1/-10
Antw:Fachwirt für Büro- und Projektorganisation
« Antwort #17 am: 11.09.2021 21:20 »
Wenn du die Chance hast, schau ob du in ein Public Management Bachelor Studiengang kommst. Wenn der AG das fördert: Perfekt. Bisher habe ich niemanden getroffen der das nicht geschafft hätte. Studieren und dafür bezahlt werden.. *feuchter Traum* :)

Vielen Dank.
Über ein berufsbegleitendes Studium habe ich mich schon informiert.
Allerdings sollte man von ca. 20 Stunden Lernzeit pro Woche ausgehen. Das ist mir bei einem Vollzeitjob über mindestens. drei Jahre too much.
Echt schade!

SunshineR

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Karma: +1/-10
Antw:Fachwirt für Büro- und Projektorganisation
« Antwort #18 am: 11.09.2021 21:24 »
Ich bin sehr gerne bereit meine Weiterbildung aus eigener Tasche zu zahlen.
Allerdings möchte ich weiterhin Vollzeit arbeiten.

teclis22

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
  • Karma: +11/-63
Antw:Fachwirt für Büro- und Projektorganisation
« Antwort #19 am: 11.09.2021 23:42 »

Vielen Dank.
Über ein berufsbegleitendes Studium habe ich mich schon informiert.
Allerdings sollte man von ca. 20 Stunden Lernzeit pro Woche ausgehen. Das ist mir bei einem Vollzeitjob über mindestens. drei Jahre too much.
Echt schade!

Sorry, 20h ist einfach nicht wahr. Okay wenn man Top Business School oder Fernuni-Hagen oder so nimmt.
Aber eine normale FH im Abendstudium wie die FOM oder vergleichbar, 10h. Mehr nicht. Schau dir das noch mal an und hole dir alternative Meinungen. 20h ist echt zu hoch als Angabe. (Habe selber an der FOM berufsbegleitend studiert).

gerzeb

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
  • Karma: +8/-64
Antw:Fachwirt für Büro- und Projektorganisation
« Antwort #20 am: 21.09.2021 07:43 »

Vielen Dank.
Über ein berufsbegleitendes Studium habe ich mich schon informiert.
Allerdings sollte man von ca. 20 Stunden Lernzeit pro Woche ausgehen. Das ist mir bei einem Vollzeitjob über mindestens. drei Jahre too much.
Echt schade!

Sorry, 20h ist einfach nicht wahr. Okay wenn man Top Business School oder Fernuni-Hagen oder so nimmt.
Aber eine normale FH im Abendstudium wie die FOM oder vergleichbar, 10h. Mehr nicht. Schau dir das noch mal an und hole dir alternative Meinungen. 20h ist echt zu hoch als Angabe. (Habe selber an der FOM berufsbegleitend studiert).

Wer den AL 1 nicht packt, wird an einem Bachelor Studiengang erst recht scheitern...

schwadmaeher

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Antw:Fachwirt für Büro- und Projektorganisation
« Antwort #21 am: 21.09.2021 08:26 »
Also ich habe den A I erfolgreich absolviert und kann nicht sagen dass er nicht zu Schaffen ist ...