Autor Thema: Bundestagswahl 2021  (Read 11936 times)

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,237
  • Karma: +598/-1443
Bundestagswahl 2021
« am: 10.09.2021 09:35 »
In 2 Wochen ist es soweit. Wie oder für/gegen wen entscheidet sich der öD?

Das soll keine Umfrage sein, sondern lediglich klären, welche Partei die Interessen des öD am Besten vertritt.
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Spid

  • Gast
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #1 am: 10.09.2021 09:36 »
Gibt es aggregierte gleichlautende Interessen des öD?

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,237
  • Karma: +598/-1443
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #2 am: 10.09.2021 09:39 »
z.B. könnten Beamte überlegen, keine Partei zu wählen, die die "Bürgerversicherung" im Programm hat...
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Spid

  • Gast
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #3 am: 10.09.2021 09:48 »
Das interessiert aber die übrigen Beschäftigten des öD nicht die Bohne.

Wynchester

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
  • Karma: +3/-39
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #4 am: 10.09.2021 09:56 »
Ich wähle die Partei "Die Partei" denn sie ist sehr gut.

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,919
  • Karma: +143/-1076
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #5 am: 10.09.2021 09:56 »
Natürlich irgendwas sehr linkes. Mehr neue Arbeitsplätze im öD schafft kein Anderer!  ;)

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,463
  • Karma: +200/-819
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #6 am: 10.09.2021 10:21 »
Natürlich irgendwas sehr linkes. Mehr neue Arbeitsplätze im öD schafft kein Anderer!  ;)
Na ja, irgendwo müssen ja dann aber auch die Leute vom Verfassungsschutz hin... Milchmädchenrechnung. ;)

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,237
  • Karma: +598/-1443
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #7 am: 10.09.2021 10:25 »
..im Grunde kann man keine Partei wähloen, die keine Steuererhöhungen verspricht oder gar von Senkungen spricht..

...das ist schlicht gelogen...wo sollen denn die ganzen Milliarden herkommen für die Kosten von

- Corona
- Flutkatastrophe
- Digitalisierungoffensive
- Verbesserung des Gesundheitssystems
- marode Schulen und Infrastruktur
- vom bevorstehenden Zinsanstieg ganz zu schweigen...
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Spid

  • Gast
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #8 am: 10.09.2021 10:27 »
Im Bundeshaushalt ließen sich leicht 378,5 Mrd. € einsparen. Man muß es nur wollen.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,815
  • Karma: +237/-1411
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #9 am: 10.09.2021 10:30 »
..im Grunde kann man keine Partei wähloen, die keine Steuererhöhungen verspricht oder gar von Senkungen spricht..

...das ist schlicht gelogen...wo sollen denn die ganzen Milliarden herkommen für die Kosten von

- Corona
- Flutkatastrophe
- Digitalisierungoffensive
- Verbesserung des Gesundheitssystems
- marode Schulen und Infrastruktur
- vom bevorstehenden Zinsanstieg ganz zu schweigen...

EZB?

Zinsanstieg? hahahaha

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,919
  • Karma: +143/-1076
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #10 am: 10.09.2021 10:40 »
Man könnte ja auch mal klein anfangen und die Subvention des Klimawandels in Teilen einzustellen. Spart Geld und hilft dem Klima. ;)

newT

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Karma: +14/-128
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #11 am: 10.09.2021 10:40 »
Im Bundeshaushalt ließen sich leicht 378,5 Mrd. € einsparen. Man muß es nur wollen.
Ich würde mir deutlich mehr Menschen wie Spid in relevanten Positionen wünschen. Nur leider ist für so fähige Menschen das Schmerzensgeld deutlich zu niedrig.

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,919
  • Karma: +143/-1076
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #12 am: 10.09.2021 10:44 »
Politik ist halt die Macht des Möglichen. Der Wähler will es nicht anders und das ist auch gut so.

Demokratie ist technisch die schlechteste Staatsform, jedoch die Einzige, die dem Einzelnen möglichst weit gerecht wird. Leider mit starken Einschränkungen beim Wahlrecht. Noch.

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 431
  • Karma: +51/-759
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #13 am: 10.09.2021 10:50 »
Politik ist halt die Macht des Möglichen. Der Wähler will es nicht anders und das ist auch gut so.

Demokratie ist technisch die schlechteste Staatsform, jedoch die Einzige, die dem Einzelnen möglichst weit gerecht wird. Leider mit starken Einschränkungen beim Wahlrecht. Noch.

Welche Staatsform ist denn "technisch" die bessere und warum?

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,463
  • Karma: +200/-819
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #14 am: 10.09.2021 10:54 »
Monarchie, mit einem Kaiser(80) als gerechtem Herrscher