Autor Thema: Bundestagswahl 2021  (Read 11983 times)

Spid

  • Gast
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #15 am: 10.09.2021 10:57 »
Also ich würde die mir in einem Akt globaler Akklamation angetragene Krone in einer würdigen Zeremonie widerwillig akzeptieren.

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,334
  • Karma: +232/-760
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #16 am: 10.09.2021 10:59 »
Aber frühestens morgen, heute wird noch keine Weltherrschaft an sich gerissen.

Spid

  • Gast
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #17 am: 10.09.2021 11:01 »
Heute habe ich ohnehin keine Termine mehr frei.

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,465
  • Karma: +200/-819
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #18 am: 10.09.2021 11:06 »
Aber frühestens morgen, heute wird noch keine Weltherrschaft an sich gerissen.
Man fragt sich dann, wer "Pinky" wird...

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,244
  • Karma: +602/-1450
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #19 am: 10.09.2021 11:40 »
ich würde mir deutlich mehr Menschen wie Spid in relevanten Positionen wünschen. Nur leider ist für so fähige Menschen das Schmerzensgeld deutlich zu niedrig.
...du wünscht dir das Ende der Solidargemeinschaft auf allen Ebenen? :D
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,244
  • Karma: +602/-1450
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #20 am: 10.09.2021 11:42 »
Zinsanstieg? hahahaha
...wir sprechen uns in einem Jahr wieder...wer zuletzt lacht, lacht am Besten :D
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Spid

  • Gast
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #21 am: 10.09.2021 11:45 »
ich würde mir deutlich mehr Menschen wie Spid in relevanten Positionen wünschen. Nur leider ist für so fähige Menschen das Schmerzensgeld deutlich zu niedrig.
...du wünscht dir das Ende der Solidargemeinschaft auf allen Ebenen? :D

Welche Solidargemeinschaft?

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 432
  • Karma: +51/-759
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #22 am: 10.09.2021 12:14 »
Also ich würde die mir in einem Akt globaler Akklamation angetragene Krone in einer würdigen Zeremonie widerwillig akzeptieren.

Das würde ja bedeuten, das der Staat sich aus den allermeisten Lebensbereichen der Menschen heraushält und sich auf seine Kernaufgaben konzentriert. Insofern würde mich eine Herrschaft Spids nicht groß tangieren.

Es sei denn er unterliegt nach der Machtübertragung derselben Schwäche wie bisher alle Auokratischen Herscher in sämtlichen Systemen.

 

Spid

  • Gast
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #23 am: 10.09.2021 12:18 »
Als ob es uns überhaupt interessierte, wie er sein Leben lebt.

newT

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Karma: +14/-128
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #24 am: 10.09.2021 12:22 »
ich würde mir deutlich mehr Menschen wie Spid in relevanten Positionen wünschen. Nur leider ist für so fähige Menschen das Schmerzensgeld deutlich zu niedrig.
...du wünscht dir das Ende der Solidargemeinschaft auf allen Ebenen? :D
Nein, der Sozialstaat i.S.d. Art. 20 Abs. 1 GG ist durch die Ewigkeitsgarantie geschützt. Also abgesehen von der Unmöglichkeit finde ich es auch nicht erstrebenswert diesen abzuschaffen.
Es geht mir darum nicht einfach den Staat für 4 Jahre zu verwalten und dann nach mir die Sintflut, sondern endlich mal grundlegende Probleme anzugehen und nicht 4 Jahre, sondern Jahrzehnte in die Zukunft zu denken.
Dafür brauchst du eben Menschen, die nüchtern ein Ziel verfolgen und sich nicht von Emotionen und Meinungen leiten lassen

LeKai

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
  • Karma: +9/-74
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #25 am: 10.09.2021 12:30 »
Natürlich irgendwas sehr linkes. Mehr neue Arbeitsplätze im öD schafft kein Anderer!  ;)

Allein das Grünsche Umweltministerium mit Vetorecht würde wohl einige neue hochlukrative Stellen schaffen  8)

Spid

  • Gast
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #26 am: 10.09.2021 12:36 »
In der Ausgestaltung des Sozialstaatsprinzips ist gem. BVerfG der Gesetzgeber sehr frei. Auch der liberale Durchführungsweg wäre ausdrücklich nicht zu beanstanden.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,817
  • Karma: +242/-1416
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #27 am: 10.09.2021 12:38 »
Zinsanstieg? hahahaha
...wir sprechen uns in einem Jahr wieder...wer zuletzt lacht, lacht am Besten :D

Willst du Frankreich, Italien usw. in den Bankrott treiben?

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 432
  • Karma: +51/-759
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #28 am: 10.09.2021 12:43 »
In der Ausgestaltung des Sozialstaatsprinzips ist gem. BVerfG der Gesetzgeber sehr frei. Auch der liberale Durchführungsweg wäre ausdrücklich nicht zu beanstanden.

Der sähe dann wie aus?

Finanzer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
  • Karma: +15/-154
Antw:Bundestagswahl 2021
« Antwort #29 am: 10.09.2021 12:56 »
Also ich würde die mir in einem Akt globaler Akklamation angetragene Krone in einer würdigen Zeremonie widerwillig akzeptieren.

Eine solche Krone von Lehm und Letten?  ;D