Autor Thema: [SH] Beamtenstatus ruhen lassen wenn Beamter auf Widerruf  (Read 777 times)

HansGeorg

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-7
Moin, ich habe eine Frage. Ich bin derzeit Beamter auf Lebenszeit LG 1.2 (mittlerer Dienst) in Schleswig Holstein. Nun habe ich die Möglichkeit das Studium als Anwärter LG 2.1 zu absolvieren. Jedoch möchte ich meinen derzeitigen Status nur ungern aufgeben. Kann ich (selber Dienstherr) den Status Lebenszeit ruhend stellen und gleichzeit Beamter auf Widerruf beim selben Dienstherren werden? Wenn nicht, würde das bei unterschiedlichen Dienstherren gehen?
« Last Edit: 30.09.2021 01:34 von Admin2 »

2strong

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 963
  • Karma: +118/-324
Antw:Beamtenstatus ruhen lassen wenn Beamter auf Widerruf
« Antwort #1 am: 29.09.2021 09:28 »
Das hängt von dem zu durchlaufenden Verfahren ab. Bei einem Aufstiegsverfahren verbleibt Du in Deinem derzeitigen bemtenrechtlichen Status, bei einer Einstellung als Anwärter wird das bestehende Beamtenverhältnis auf Lebenszeit in ein solches auf Widerruf umgewandelt. Worauf hast Du Dich den beworben? Aufstieg oder Vorbereitungsdienst?

HansGeorg

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-7
Antw:Beamtenstatus ruhen lassen wenn Beamter auf Widerruf
« Antwort #2 am: 29.09.2021 10:31 »
Vorbereitungsdienst

2strong

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 963
  • Karma: +118/-324
Antw:Beamtenstatus ruhen lassen wenn Beamter auf Widerruf
« Antwort #3 am: 29.09.2021 13:12 »
Dann wirst Du den Status grundsätzlich wechseln müssen.