Autor Thema: Tarifverhandlungen und die Inflation  (Read 4731 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,587
  • Karma: +2974/-6456
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #45 am: 07.10.2021 13:07 »
Nur in den aufständischen Festlandgebieten.

Emmi87

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
  • Karma: +6/-11
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #46 am: 07.10.2021 13:29 »
Ich wüßte nicht, was wir Gewerkschaften zu verdanken hätten - noch könnte ein AG einen Gewerkschaftsbeitritt eines AN verhindern noch wäre die Durchsetzungsfähigkeit von Gewerkschaften an deren Mitgliederzahl geknüpft, siehe Organisationsgrad in Frankreich. Zudem läuft es nicht mal schlecht, sondern Gewerkschaften sind konsequent nutz-, sinn- und fruchtlos. Man braucht sie nur, um überhaupt Tarifverträge schließen zu können, ansonsten wäre Verdis einziger Sinn die Organisation von Steineschmeißerfahrten nach Hamburg - und die des dbb der Betrieb der dbb Akademie.


Dann eben dafür gekämpft.
Naja dann muss man ein wenig weit zurück schauen. Immerhin waren es die Gewerkschaften die Jahresurlaub, der Acht-Stunden-Tag, die Fünf-Tage Woche mit freiem Wochenende, die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und vieles mehr eingeführt haben. Zwar alles im letzten Jahrhundert aber wer weiß ob wir nicht Zustände hätten wie in China und co.

Nein, nichts von alledem haben Gewerkschaften eingeführt.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,587
  • Karma: +2974/-6456
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #47 am: 07.10.2021 13:44 »
Vielleicht in gewerkschaftlicher Geschichtsklitterung und Folklore - wahrscheinlich münzt man da dann auch gleich Ford, Harkort usw. zu Gewerkschaftern um…

Bob Kelso

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
  • Karma: +50/-146
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #48 am: 07.10.2021 14:15 »

btw: Gibt's eigentlich noch den fortgeschriebenen Chilli con Carne Index??? Letztes Ergebnis ist aus 2020...
[/quote]
Ja,Sollte es noch geben. Wird meistens im Januar berechnet
[/quote]

Chilli sin Carne soll ab November 2021 bei Aldi im Sonderangebot zu erhalten sein!

FGL

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 240
  • Karma: +41/-193
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #49 am: 07.10.2021 14:43 »
Vielleicht in gewerkschaftlicher Geschichtsklitterung und Folklore - wahrscheinlich münzt man da dann auch gleich Ford, Harkort usw. zu Gewerkschaftern um…
... wie Ernesto Guevara vom Massenmörder zum Arbeiterführer oder Mutter Teresa vom Todesengel zur Heiligen...

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,179
  • Karma: +583/-1411
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #50 am: 07.10.2021 14:58 »
Zwar alles im letzten Jahrhundert aber wer weiß ob wir nicht Zustände hätten wie in China und co.

China müsste doch der feuchte Traum eines jeden Sozialdemokraten und Gewerkschafters sein. Immerhin haben die schon den Sozialismus.

...im dortigen Sozialismus sind auch Einige "sozialistischer" als Andere...

...kennt man eigentlich das Vermögen von Präsident Xi Jinping...würde mich nicht wundern, wenn er mehr auf dem Konto hätte als Bezos und Co. ...
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,808
  • Karma: +107/-996
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #51 am: 07.10.2021 17:39 »
Ich wüßte nicht, was wir Gewerkschaften zu verdanken hätten - noch könnte ein AG einen Gewerkschaftsbeitritt eines AN verhindern noch wäre die Durchsetzungsfähigkeit von Gewerkschaften an deren Mitgliederzahl geknüpft, siehe Organisationsgrad in Frankreich. Zudem läuft es nicht mal schlecht, sondern Gewerkschaften sind konsequent nutz-, sinn- und fruchtlos. Man braucht sie nur, um überhaupt Tarifverträge schließen zu können, ansonsten wäre Verdis einziger Sinn die Organisation von Steineschmeißerfahrten nach Hamburg - und die des dbb der Betrieb der dbb Akademie.

Die Frage wäre historisch ja nicht, welche Vorteile durchgesetzt wurde, sondern welche Nachteile für die Arbeitnehmer nicht entstanden sind. Gewerkschaftsarbeit ist Kämpfen am Bodensatz.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,587
  • Karma: +2974/-6456
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #52 am: 07.10.2021 17:42 »
Nein, Gewerkschaftsarbeit ist kämpfen für den Bodensatz.

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 899
  • Karma: +114/-260
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #53 am: 08.10.2021 05:48 »
Ohne den Bodensatz müssen die oberen Zehntausend ihre Schlüpper selber waschen.
-Korrespondenzen selber schreiben
-Abwasser Rohre reinigen
-Angebote einholen
-Haare aus dem Abfluss holen
-etc........

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,587
  • Karma: +2974/-6456
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #54 am: 08.10.2021 06:04 »
Das ist zutreffend. Es geht ja auch nicht darum, ihn abzuschaffen. Wir sind ja hier nicht bei der Linkspartei, wo der Klassenfeind erschossen werden soll.

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 899
  • Karma: +114/-260
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #55 am: 08.10.2021 06:11 »
Ich wüßte nicht, was wir Gewerkschaften zu verdanken hätten

dann gönn ihm doch die kleinen Annehmlichkeiten die er durch die Gewerkschaften erhält und gönn den Gewerkschaften ihre Daseinsberechtigung.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,587
  • Karma: +2974/-6456
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #56 am: 08.10.2021 06:21 »
Inwiefern sollte ich etwas zu meinem Nachteil hinnehmen oder den Gewerkschaften etwas gönnen, was sie ohnehin nicht haben?

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 899
  • Karma: +114/-260
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #57 am: 08.10.2021 07:06 »
Dem von dir so benannten "Bodensatz", mutmaßlich TB´s zwischen E1 und E8, solltest du Arbeitsbedingungen und ein Solitär gönnen welches ihr Überleben sichert.
Womöglich oberhalb eines Harzers so das deine Schlüpper gewaschen, Korrespondenzen geschrieben........werden. 

PS: Ist die Bezeichnung "Bettpfannenleerer" für Pflegepersonal war auch mal deine Wortschöpfung.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,587
  • Karma: +2974/-6456
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #58 am: 08.10.2021 07:25 »
Erneut stellt sich die Frage, warum ich etwas hinnehmen sollte, das zu meinem Nachteil ist.

Und erneut lügst Du, denn der „Bettpfannenleerer“ war die Wortschöpfung von @Mond6.

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 899
  • Karma: +114/-260
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #59 am: 08.10.2021 07:44 »

Spid
Hero Member
*****
Beiträge: 18,385
Karma: +2939/-6267
[applaud] [smite]

Antw:persönlicher Umgang im Forum untereinander
« Antwort #79 am: 24.01.2020 15:01 »
Also hast Du - wie üblich - Beiträge ohne jedweden Nutzen abgesondert. Tatsächlich ist mein Interesse ungebrochen - es hat aber nicht Dich zum Ziel. Vielmehr interessiert es mich, wie lange die 1200 Menschen auskommen, ohne daß Du ihre Bettpfannen leerst.



Vielen Dank für das verlinken des Tread`s der dich selbst des Lügens entlarvt...

Inwiefern ist es für dich von Nachteil das dir Mitarbeitende einfache und einfachste Aufgaben abnehmen?